Montag 31. März, 2003

Erkenntnis

Als ich diese E-Mail geschrieben hatte, wusste ich, dass ich wirklich HUNGER habe:
---
... hier weiter lesen!
Montag 31. März, 2003

Amerika an der Spitze der vereinigten Welt ...

Wer hat die Rede von Powell vor der AIPAC heute Morgen gegen 4 Uhr gesehen? Ich, ja.
Die AIPAC ist das American Israel Public Affairs Committee.
Vor Powell sprach der Vorsitzende dieses Komitees über die enge Zusammenarbeit mit der US Regierung. Die USA hätte viel für die Juden (eigentlich meinte er natürlich die AIPAC und die Regierung Israel) getan. Bla blabla, bla blabla, Herr Powell begrüßen zu dürfen, blabla, der uns ein enger Freund blabla ...
Als Powell dann am Pult stand, musste er erstmal den Beifall überstehen - sichtlich mit lächelndem Gesicht. Powell erzählte zu Beginn eine Anekdote aus seinem Leben, wo er sich unter einem anderen Präsidenten, damals, mit ein paar Staatsmännern getroffen habe etc. etc. Jedenfalls seien sie dann alle plötzlich ins Jiddisch gefallen ohne es zu merkenÂ… Rasender Beifall. Aber dies ist hier nicht das Thema.
... hier weiter lesen!
Sonntag 30. März, 2003

Current Mixbola

50 Cent (in da club) vs. New Order (confusion)

Status: yaeh!
Samstag 29. März, 2003

Please rulehelping

Könnte mal irgendjemand diesem Ebola, die Bedeutung "von" Wochenende erklären?!

Ich fing gerade noch seinen Schädel 3.6mm vor dem Aufschlag auf der Schreibtischplatte auf. War schwer, weil kurze Nackhaare.
Auf meine Frage, WAS er hier mache, es sei doch Wochenende,
kam eine Gegenfrage (ungezogen das!), was denn Wochenende sei?

Ich geb's auf ...

Have fun,
meine Freidenker,
bei was auch immer ;)
Freitag 28. März, 2003

Tschüss Perle.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, egal welche der Folgenden, das Ergebnis ist brauchbar: Richard Perle, Falke (ich berichtete schon über diese Falken), ist heute offiziell von seinem Amt als Bushberater zurückgetreten.
... hier weiter lesen!
Donnerstag 27. März, 2003

Ein Fass ohne Boden, ein Berg ohne Spitze ...

Wie oft haben wir in den letzten Monaten gehört, gelesen und es vielleicht auch selbst gesagt; JETZT spinnen sie wirklich, die Amerikaner. Ich meine, wie oft sollen sie denn JETZT wirklich spinnen, die Amerikaner? Weil JETZT spinnen sie wirklich.

Unser Bundestag ist deren Kongress, im weitesten Sinne natürlich. Dort wurde vor Kurzem beschlossen, wer weiß das noch nicht, dass die Pommes nicht mehr French Fries, sondern Freedom Fries heißen müssen.
JETZT ? und deshalb spinnen die JETZT wirklich ? wollen die Republikaner durch den Kongress verbieten, dass das Pentagon nicht mehr mit einer deutschen Farbe angestrichen wird. Eine deutsche Firma mischt nämlich seit über 100 Jahren die Farbe für die Amis.

Geht's noch?!
Mittwoch 26. März, 2003

durch.drehen

Irgendwann kommt der Zeitpunkt, an dem sogar ich fast am durchdrehen bin.
Augenblicke, im Wagen, wo ein Gedanke mich bombardiert gegen die nächste Mauer zu fahren, in der Küche, als das Messer gegen die Tür geworfen werden will, im Supermarkt an der Kasse, wo meine Faust durch das Gesicht eines Vollidioten will. Keines dieser Gedanken wurde wahr. Hinter allem steht die Schranke Ich.
Der Wagen fuhr sanft seine 55 Km/h die Straße weiter, das Messer wurde ungebraucht in die Spülmaschine gelegt, der Vollidiot bekam den Blick "lauf einfach weiter und red' mich nicht an" als Maulsperre verpasst.

cut!

Ach ja ... das Maß der Dummheit innerhalb der US-Regierung scheint kein Ende zu kennen.
Mittwoch 26. März, 2003

Gestern ...

... ist eine sehr gute Freundin gestorben.

Heute,

habe ich es erst erfahren.

...
Dienstag 25. März, 2003

Welcome!

Wer sagt denn, dass Djinx kein Weblog mehr hat?

;)
Montag 24. März, 2003
Montag 24. März, 2003

Eigentlich ein schöner Tag.

Montag.

High-springtime.

Ich wünsch Euch allen einen super Wochenstart, meine Freidenker ;)
Sonntag 23. März, 2003

Das amerikanische Verteidigungsministerium ...

... will die Austrahlung der Bilder von den US Gefangenen Getöteten und seitens der Iraker, verbieten.

Klar. Es könnte ja jemand sehen, dass der Krieg grausam IST!

Aber wie lange könnt ihr diese Tatsache zurückhalten?
Samstag 22. März, 2003

Bowling for Columbine

Great!

Wenn Ihr die Möglichkeit habt,
geht ins Kino und schaut Euch diesen ... Film an.

Wichtig! Sehr wichtig!

So,
und jetzt geh' ich etwas den Beat drehen! *schnauzevoll*

Have fun, meine Freidenker!
Samstag 22. März, 2003

Es gibt niemanden der Bush und Blair...

... für dieses völkerrechtliche Verbrechen zur Rechenschaft ziehen könnte. Die Mehrheit der Menschen auf dieser Erde, verurteilt den Irak-Krieg ? die Gewählten, oder die irgendwie Gewählten, interessiert das jedoch leidlich wenig.

Seit Jahren herrscht ein Machtungleichgewicht auf diesem Planeten. Wenn es so weiter geht, kann, darf und wird die USA Alles und Jeden dirigieren. Wir werden offen mit Lügen zur Ruhe geschlagen. Regierungen von wirtschaftsschwachen Staaten entweder erpresst oder ruhiggekauft; Meinungen gegen, Diskussionen wider, als schurkisch übergangen.
Dieser Krieg gegen den Irak ist auch ein Krieg gegen die Demokratie ? einen den sie schon jetzt verloren hat. Einen, von dem sie sich so schnell nicht erholen wird.
Blair und Bush wollen ihren Wählern klarmachen, dass die heute Gefallenen für ihr Volk gestorben sind. Gestorben sind sie, keine Frage, aber nicht für ihre Völker...

Was hier passiert ist Unrecht gegen die Menschheit.

Ich bin nicht für Saddam, nicht für sein Regime, sondern entschieden gegen. Aber ich bin ebenso entschieden gegen diesen Krieg.
Wenn es je einen gedeckten Tisch für Terroristen geben kann, ist es dieser. Und ich bin mir sicher, hier werden sie sich stark fressen... kotzen werden wir.

Bitte halten Sie sich fern von diesem Planeten,
er ist verseucht.
Freitag 21. März, 2003

... 21. Märzheuteist

1. Heute hat mein Vater Geburtstag. 63.
Glückwunsch.

2. Wer sagt denn, dass die USA nicht witzig sein können???

3. Super Massenvernichtungswaffen sind das. Fliegen gar nicht. Sind gar nicht da. Was denn jetzt?
Donnerstag 20. März, 2003

Was sagt man dazu ...

... Frau Merkel?

Sie haben wirklich die Frechheit besessen der Bundesregierung vorzuwerfen, dessen Haltung hätte den Irakkrieg wahrscheinlicher gemacht.
Dieser Krieg ist de facto unnötig und völkerrechtlich unvertretbar. Punkt. Weder der Kanzler, noch seine Regierung ? also die unsrige, denn es gibt nur eine in Deutschland, Frau Merkel -, noch die Franzosen sind schuld an diesem Desaster, dessen Ergebnis nur wieder das Leben Unschuldiger kosten wird.
Ihre Hoffnung, die EU, die NATO und die UNO würden nach diesem Akt gestärkt hervorgehen, ist ... gelinde gesagt bescheuert und bar jeglicher Logik. Sie und Ihresgleichen haben die UNO ignoriert und praktisch enthauptet.
Die UNO ist kein Organ das die Interessen der USA vertritt, sondern sie ein Staatenbund - ein einzigartiger Staatenbund. Ihre Statuen sind demokratisch, auch wenn nicht jedes Mitgliedsland ebenso regiert wird. Durch Ihr Verhalten haben Sie, die USA und einige weitere Badekappen jedoch überzeugend dargelegt, wie es um die Demokratie steht.
Ihren Wunsch, eine humanitäre Katastrophe NUN verhindern zu wollen, nenne ich eine Farce. Dieser Krieg, diese Handlungsweise sind DIE humanitäre Katastrophe schlechthin.
... hier weiter lesen!
Donnerstag 20. März, 2003

Es hat begonnen ...

... schande!
Dienstag 18. März, 2003

Bettfrohheit

Gestern Nacht freute ich mich so richtig auf mein Bett.
Ist doch klasse, wenn wir uns in ein gut riechendes Bett werfen können. Licht aus, Fenster auf, Gedanken freien lauf bis zum wohligen Einschlafen.

Stände dieses Bett jetzt irgendwo im Irak, wäre das Ganze wohl nicht so lustig. Da willst du dich ins Bett legen, weil müde, langer Tag und einfach weil Mensch ... aber so Vollidioten beschließen auf dein Haus zu schießen.

Na ja ... wir können hier ja ruhig schlafen gehen. Gemachtes Bett, kuschelig, kuschlig, kuschend.

Have fun, meine Freidenker,
bei was auch immer.
Montag 17. März, 2003

ps.

Danke für die Mai- und Marienkäfer.

;)
Montag 17. März, 2003

Da kennt mich jemand nicht so ganz ...

Einen Mailacc lass' ich ja noch offen für Spammails, schließlich will manN ja noch "etwas dazu gehören".

"Hi, my name is Helen! I don't like to shave my VIRGIN pussy!
... hier weiter lesen!
Sonntag 16. März, 2003

Stan und Oli

"Ich hab' gesagt ich bin Dein kleiner Sohn!"

Ich weiß,
die Meisten werden diesen Spruch nicht kennen ...

... aber er ist einfach zucker ;)

/aus "Diabolo" mit Stan und Oli
Freitag 14. März, 2003

Oh YES

Thank God,

it's Friday !!!

There are known knowns.
These are things
we know that we know.
There are known unkowns.
That is to say, these are things
that we know we don't know.
But there are also unknown unknowns.
These are things
we don't know we don't know.

(donald rumsfeld)
Donnerstag 13. März, 2003

French Toast

Vollidioten!!!

ps.
Schade um Zoran Djindjic!
Donnerstag 13. März, 2003

Während Linsen!

Ich hasse es, selbst oder gerade mit 36 Lenzen (ist ja bald Frühling, so Gott will), Menschen und hier speziell meine Eltern, streiten zu sehen hören fühlen.
Ich hocke am Küchentisch, da eingeladen - der Junge isst doch kein Fleisch - vor mir dampft ein Teller voll leckerer Linsen, kein schwäbisches Dünnpfifffraß, sondern wirklich leckere Linsen. Mutter sitzt gegenüber, der Herr, nun schon 63 in ein paar Tagen, im Wohnzimmer. Während Argumente, die laut, immer lauter, zwischen Wohnzimmer und Küche geschleudert werden, zähle ich Linsen auf der meiner Gabel. Die Argumente wandeln sich in Geschichten von vor 2, 3, 5, 10, 15, 30 Jahren, die Linsen werden immer kälter. Jetzt werde ich persönlich angesprochen, von beiden Seiten, sag doch du auch mal was. Er kommt in die Küche gejagt und fragt, ob ich ihm einen Gefallen machen könne. Ich antworte nicht und versuche anstatt die Linsen zu durchleuchten, währe ich doch nur von Krypton, könnte wegfliegen, jetzt.
... hier weiter lesen!
Donnerstag 13. März, 2003

Bill Clinton spricht ...

Der ehemalige US-Präsident Bill Clinton meint, auch die mächtigste Nation sollte nicht allein spielen, schon weil alles einmal anders kommen könnte. Schon Mitte des Jahrhunderts, prognostizierte er in einer Gewerkschafterversammlung in Washington, könnte es aus sein mit der ökonomischen Vormachtstellung der USA - und damit auch mit der politischen. »Dann werden wir daran gemessen werden, wie wir uns heute betragen«, sagte Clinton einem Bericht der »Washington Post« zufolge.
Der Rest ist hier zu lesen (Netzzeitung)

Kleiner Lichtblick in Richtung USA. Anscheinend ist dort nicht jeder "bescheuert". Zumindest wußten wir das immer, wenn es um die Demokraten ging...
Dienstag 11. März, 2003

Sprechen wir darüber ... unpolitisch.

Mir wird es immer wieder ein Rätsel bleiben, wie salopp und hopshaft manche Menschen über Krieg denken können.
Krieg ist kein Kinderspiel, Krieg bedeutet nicht, dass da irgendwo in der Wüste ein paar Schüsse gewechselt werden. Krieg bedeutet Tod. Tod von Menschen. Menschen, die leben wie wir, Du, Ich, Er, Sie oder Es -wir möchten ja einen Daniel Kübeldings nicht ausgrenzen.
Zugegeben, diese Menschen "da unten" sind uns nicht persönlich bekannt und würde sich einer davon den Arm brechen und oder vom Taxi überfahren, interessierte es hier wirklich niemanden. Hier geht es aber um mehr.
Krieg bedeutet schießen dürfen, nicht auf ein Rehkitz im Walde, sondern auf Menschen. Die Legitimation uniformierter Killer. Krieg. Hier wird sich nicht gewehrt, nicht befreit. Hier wird gemordet, unter Beifall und mit späteren Tapferkeitsauszeichnungen.
... hier weiter lesen!
Dienstag 11. März, 2003

Den Haag

Heute nimmt das Internationale Gericht in Den Haag seine Arbeit auf.
Zurzeit fügen sich 89 Staaten diesem Gerichtsstand. Der erbitternste Gegner, wie sollte es anders sein, ist die USA. Die USA drohte, würde je einer ihrer Militärs vor dieses Gericht "gezerrt", ihn "bei Bedarf mit Waffengewalt" zu "befreien".
Schön. Wir schreiben das Jahr 2003. 2003. 2003. Diese Erde und diese Menschheit braucht ein internationales Gericht.
Wieso haben die USA bedenken?
Es könnte ja sein, dass ein internationales Gericht einen Todeskandidaten im Staate Texas zu lebenslänglich begnadigt. Nur so als Beispiel.
Montag 10. März, 2003

Mittagpause

HimmelArschUNDZwirn!
Wenn ich heute schon sehnsüchtig nach einer Mittagspause lechze, dann kann da irgendwas nicht richtig sein.

Weiß irgendjemand wie diese Pflanzen genannt werden, die Schnaken meiden?
Ich erinnere mich dass es irgendein Zitronengras oder ähnliches gewesen sein dürfte ...

Have fun,
und einen guten Wochenstart ;)
Sonntag 09. März, 2003

Russisch-Roulett-Abend

Helga will wissen wie das mit dem Russisch-Roulett-Abend im Felsen gemeint sei.
(Siehe unter "where to go").

Was soll ich sagen?
Vielleicht habt Ihr ja eine Antwort für Helga übrig.

Have fun meine Freidenker,
und einen super Restsonntag ;)

Ich mach jetzt mal den Webauftritt von der AMA GmbH fertig - muss Morgen online, das Ding.
Samstag 08. März, 2003

Bowling For Columbine

Am kommenden Mittwoch, 12.03, gibt's es eine weitere Fahrgemeinschaft nach Aalen ins Kino.
"Bowling For Columbine"

Wer will kann sich bei mir melden ... Abfahrt wird gegen 22:15 Uhr sein.

Have fun,
und einen Superrestwochenende ;)
Freitag 07. März, 2003

Thank God it's Friday !!!

Schon wieder?
Ja, schon wieder!

Gut. Gingen wir zum Arzt.
... hier weiter lesen!
Donnerstag 06. März, 2003

Sir Peter Ustinov

Gerade war ich noch zu Hause und zappte zwischen der ARD und RTL hin und her.

Sir Peter Ustinov sagte anlässlich dem 11. September,
dass er keinen Unterschied zwischen Terrorismus und Krieg sehe.
Ob jetzt Menschen, die gerade eine Hochzeit in Afghanistan feiern durch einen Bomber aus der Luft ermordet würden, oder 16 Menschen beim Kaffeetrinken durch einen Selbstmordanschlag,
sei für ihn das Gleiche. Menschen sterben.

Yes.
Wer das nicht versteht ... hat nichts begriffen. Gar nichts.


Gute Nacht, meine Freidenker!
Donnerstag 06. März, 2003

Rapid Eye Movement (REM)

Laut ... sehr LAUT!

This one goes out to the one I love
This one goes out to the one I've left behind
A simple prop to occupy my time
This one goes out to the one I love


Fire!!!


Wußten Sie das schon?

Und Google zückt 'ne neue Frisur ;)

Google Superface

Have fun, meine Freidenker,
wo auch immer Ihr seid!)
Donnerstag 06. März, 2003

Sharon ...






... demaskiert.

Schließlich ist jetzt Fasching VORBEI!

Sharon.original
Mittwoch 05. März, 2003

Wollen sie billig Waldsterben?

Dass DAS heute noch passieren kann ist eine Schande.

*kopfschütteln*
Dienstag 04. März, 2003

Frühlingsunterdrückungsgedankenmein!

Die Tage, die letzten, die vergangenen, waren Ä…
ä… eben, sie waren und sind nicht mehr.

Der Mann in mir wehrt sich gegen Triebe und mein Selbstschutzprogramm errichtet Barrikaden ? zumindest fällt das Licht nicht mehr ungefiltert auf die Netzhaut und durchdringt mein Alles.

Es wird Zeit für den Frühling, auch den in mir. Vor allem Zeit für das Dreitaktdekolleté Luftwegbleiben.

Have fun, meine Freidenker.
Ich muss wieder weiterarbeiten ähh… JETZT!
Montag 03. März, 2003

Steht die US Wirtschaft ohne _Krieg vor dem AUS?

Stern Leser haben vielleicht einen Artikel in der aktuellen Ausgabe gelesen, wie viel der Krieg mit seinen Waffen kosten wird. In diesem Artikel steht auch sehr gut beschrieben, wie es um ganz bestimmte Firmen in den USA vor dem Irak-Kuwait Krieg "stand". Ferner steht dort wieder mal aufgeführt, wie viel Leben eine einzige _Bombe retten könnte. Diese Fakten waren und sind kein Geheimnis, es interessiert nur niemanden wirklich.
Eigentlich wäre es nicht nur eine gute Tat sondern die Pflicht der Menschheit, dort zu helfen wo sie es kann. Und dass die Menschheit das kann steht außer Frage. Die Zahlen sprechen für sich. Jede zehnte Bombe die im Golfkrieg nicht geworfen wäre, hätte Millionen von Kindern vor dem sicheren Tod bewahrt. Hier fehlt es der UNESCO an Tatendrang und Tatenmacht. Wenn ein Staat oder eine Staatengemeinschaft meint Krieg führen zu müssen, soll sie bitteschön 30% der Ausgaben als Hilfeleistung an die 3. Welt bezahlen. Schließlich "will" doch jeder Krieg nur das Böse besiegen ... warum "tut" sie es dann nicht?
... hier weiter lesen!
Samstag 01. März, 2003

Abstimmnung im türkischen Parlament.

So habe ich mir das gewünscht!!!

Danke!

ps.
Siehst Du Nobert,
ich "träumte" nicht nur davon!

Have fun ;)

pps.
... hier weiter lesen!
Stichwort-Wolke

fieber reaktion


fieber kategorien

Θ ebonal
Θ menschlich
Θ xelllich
Θ gesellschaftlich
Θ fiebrig
Θ wochenstart
Θ musikalik
Θ poli
Θ edith
Θ sportlich
Θ geonal
Θ tech
Θ -100
Θ laz

fieber statistic

off
Ebola is: back

fieber verweis

offline

archiv

Θ 2016: Okt
Θ 2015: Feb
Θ 2015: Jan
Θ 2014: Dez
Θ 2013: Mai
Θ 2013: März
Θ 2012: Feb
Θ 2011: Nov
Θ 2011: Okt
Θ 2011: Sep
Θ 2011: Aug
Θ 2011: Jul
Θ 2011: Jun
Θ 2011: Mai
Θ 2011: Apr
Θ 2011: März
Θ 2011: Jan
Θ 2010: Okt
Θ 2010: Sep
Θ 2010: Aug
Θ 2010: Jul
Θ 2010: Jun
Θ 2010: Mai
Θ 2010: März
Θ 2010: Feb
Θ 2010: Jan
Θ 2009: Dez
Θ 2009: Nov
Θ 2009: Okt
Θ 2009: Sep
Θ 2009: Aug
Θ 2009: Jul
Θ 2009: Jun
Θ 2009: Mai
Θ 2009: Apr
Θ 2009: März
Θ 2009: Feb
Θ 2009: Jan
Θ 2008: Dez
Θ 2008: Nov
Θ 2008: Okt
Θ 2008: Sep
Θ 2008: Aug
Θ 2008: Jul
Θ 2008: Jun
Θ 2008: Mai
Θ 2008: Apr
Θ 2008: März
Θ 2008: Feb
Θ 2008: Jan
Θ 2007: Dez
Θ 2007: Nov
Θ 2007: Okt
Θ 2007: Sep
Θ 2007: Aug
Θ 2007: Jul
Θ 2007: Jun
Θ 2007: Mai
Θ 2007: Apr
Θ 2007: März
Θ 2007: Feb
Θ 2007: Jan
Θ 2006: Dez
Θ 2006: Nov
Θ 2006: Okt
Θ 2006: Sep
Θ 2006: Aug
Θ 2006: Jul
Θ 2006: Jun
Θ 2006: Mai
Θ 2006: Apr
Θ 2006: März
Θ 2006: Feb
Θ 2006: Jan
Θ 2005: Dez
Θ 2005: Nov
Θ 2005: Okt
Θ 2005: Sep
Θ 2005: Aug
Θ 2005: Jul
Θ 2005: Jun
Θ 2005: Mai
Θ 2005: Apr
Θ 2005: März
Θ 2005: Feb
Θ 2005: Jan
Θ 2004: Dez
Θ 2004: Nov
Θ 2004: Okt
Θ 2004: Sep
Θ 2004: Aug
Θ 2004: Jul
Θ 2004: Jun
Θ 2004: Mai
Θ 2004: Apr
Θ 2004: März
Θ 2004: Feb
Θ 2004: Jan
Θ 2003: Dez
Θ 2003: Nov
Θ 2003: Okt
Θ 2003: Sep
Θ 2003: Mai
Θ 2003: Apr
Θ 2003: März
Θ 2003: Feb
Θ 2002: Mai
Θ 2002: Apr
Θ 1966: Nov

menü


background-image

Elvis Presley 

wir lesen

«Drachenläufer» 
Khaled Hosseini 

mod

busy surviving 

link.listen


stuff

Valid XHTML 1.0!  
Valid CSS!  
Blogverzeichnis  
Bloggeramt.de  
Blogverzeichnis - Bloggerei.de  
Die beliebteste Webseite  
spam poison  
SPAMMERS SUCK! We redirect ours to SpammerBeGone.com!  
Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits 
Powered by PivotX - 2.3.11  
XML-Feed (RSS 1.0)  
XML: Atom Feed