Dienstag 10. Februar, 2004

Backdoor

Ich sitze gerade beim Kunden, der mir folgenden Witz erzählt:

Eine Türkin muss entbinden und ruft aus Unwissenheit die Polzei, die auch gleich kommt. Da sie schon mal da sind, müssen sie auch helfen. Man merkt schnell dass da Zwillinge kommen.
Als der Erste den Kopf aus dem Muttermund streckt, ruft er hinter sich:
"Hakan, wir müssen hinten raus! Vorne stehen die Bullen!"
Dienstag 10. Februar, 2004

Worte

Instatkaffee, Nescafé, ge|frier|ge|trock|net|er oder löslicher Kaffee - egal wie genannt, steht hier vor mir.

Wieso nennt man das Ding eigentlich auch löslicher Kaffee?
Gibt es unlöslichen Kaffee? Instant heißt doch soviel wie "sofort löslich"...
Montag 09. Februar, 2004

Grimlock

Welcome to Grimlock 1.02.
Etwas modifikation musste natürlich sein.
Ansonsten wieder einmal eine sehr gute Arbeit.
Natrülich ist der nun schon legendäre Verweishack verbessert eingebaut worden.

Für Euch als Leser und Schreiber ändert sich sichtbar eigentlich nichts,
außer dass ihr eine Textile-Referenz in der Kommentarbox angeboten bekommt - sichtbar als Link ebenda.

Have fun ;)
Donnerstag 05. Februar, 2004

Frühling

Heute ist mir auf der Straße zum Kunden der Frühling (wie patriarchalisch) begegnet.
Es war in einer Kurve, als ich kurz durch ihn (Vater Frühling) geblendet wurde. Für die Ewigkeit einer Sekunde war alles verstummt und nur der Frühling zu sehen:

Ihr Menschlein, sagte er, ihr Menschlein die ihr den ganzen Winter über hektisch gezappelt habt, seht her, ich bin ohne euer zutun. Ihr Menschlein, die ihr die Lüge erfandet, Gott hätte euch nach seinem Abbild geschaffen, habt keine Macht über mich.

Was sollÂ’s. Am Sonntag sollÂ’s. Schneien nämlich. Blöder Frühling. GehÂ’ doch wo du zu Hause.
Donnerstag 05. Februar, 2004

Kino

Ich war am Montag im Kino: Mona Lisas Lächeln mit Julia Roberts.

Endlich mal wieder ein US-Film der gefällt!
Mittwoch 04. Februar, 2004

Innovation

Seit 7°° Uhr versuche ich hier das Rad neu zu erfinden.

Das Problem, es soll rollen ... darf sich aber nicht drehen.
Nach zwei Stunden das Ergebnis: ES GEHT!
Beugen sie bitte die Strasse.
Dienstag 27. Januar, 2004

XP-Antispy

Ich installiere ja gerne das XP-Antispy, weil es einfach uns schnell ein paar Einstellungen in der Registry vornimmt.
Eigentlich sollte kein XP ohne diese Einstellungen laufen - vorausgesetzt natürlich, SP1 ist aufgespielt oder es wird nicht versucht auf SP1 up-zu-daten.

Jetzt haben sich ein paar Spinner gedacht, man könnte damit eine schöne Abzocke starten, und haben die Domains XP-antispy.de und XPantispy.de dazu registriert. Wer hier versucht XP-Antispy zu bekommen, läuft erstmal einem Dialer auf.

Leute ... das Internet gibt es nicht schon seit Gestern.
Wer ein solches Programm braucht, sollte sich VORHER informieren woher er es bekommt.
Am Besten schaut doch einfach bei Chip, PC-Welt oder von mir aus Freenet nach.

Die Richtige Domain von XP-Antispy heißt www.xp-antispy.ORG.
Dort gibt es das Ding auch in verschiedenen Sprachen.

Nachtrag:
... hier weiter lesen!
Samstag 24. Januar, 2004

Verweisspamer

So, jetzt ist erstmal SCHLUSS mit dem Verweisspaming.
Dieser Parishiltondreck war ja nicht mehr auszuhalten!

Wer ist eigentlich dieses Parishiltongerüst, verpass' ich da irgendwas?
Samstag 24. Januar, 2004

Felsen

Das Felsen hat eine neue Website.
Ich konnte in diesen paar Stunden keine Bessere aus den alten Daten zaubern.
Fehlen ja noch immer die Bilddaten etc. etc.
Aber sGw, leben wir ja noch ein Weile ...

Have fun with it ;)
Freitag 23. Januar, 2004

Biologie

Ihr wollt nicht wirklich Wissen, was ich heute Morgen um kurz nach 6 im Bett gesungen habe:

Ich bin dein siebter Sinn,
dein verborgenes Ding,
dein anderes Gesicht.
Du hast eine feuchte Hose,
das Prinzip Verlockung,
ein Klebestreifen aus der Nacht,
irgendwann komme ich immer über Dich.

Und jetzt steh auf und geh' duschen − kommt vor als Mann.
Ihr Frauen da draußen wisst gar nicht wie gut IhrÂ’s habt!
Dienstag 20. Januar, 2004

Ich hätte gern Â…


  • 23cm Schnee auf den Straßen.

  • einen blühenden Kirschbaum im Büro.

  • Scharon, Arafat und Bush als Kandidat in "ich bin ein Star, holt
    mich hier raus".

  • ein Auto welches nur mit der Geomagnetkraft angetrieben wird.

  • weniger Kraft, damit ich endlich ein paar Menschlein ohne Angst in die
    Fresse schlagen kann.

  • Pudding wie früher.

  • kein Handy.

  • mehr Bücher von Guareschi.

  • einen Spaziergang mit Sokrates, ein Mittagessen mit Diogenes und einen
    Kinobesuch mit Plato.

  • Zugriff durch den Raum zwischen dem Quantensprung.

  • die Wüsten bewässert.

  • Gibran die Hand geschüttelt.

  • Zeit.

  • Kinder.


Mittwoch 14. Januar, 2004

Pivotbug(s)

Vergangenheit. ;)
Dienstag 13. Januar, 2004

Himmelskrieger wird 21

Mein Bruder ist heute tatsächlich 21 geworden.
Herzliche Gratulation Kleiner!

Möge Dir all die Scheiße erspart bleiben, die ich erleben musste in Deinem Alter - ishD. ;)
Samstag 10. Januar, 2004

Subjektive Nachterfahrung

Seltsame Nächte sind meist subjektiv - die vergangene Nacht war eine solche.

Irgendwann stand ich am Fenster, glaubte kaum was ich das sah - Blitz - und traute kurz danach meinen Ohren nicht - Donner.
Sekunden später schneit(e) es aus sämtlichen Holledecken.

So fing der 10. 01., subjektiv, mit dem Prädikat Beeindruckend an.
Donnerstag 08. Januar, 2004

Googlesucher

Ich lächel' ja meist über so manchen Googlesucher.
Alle paar Wochen taucht z. B. einer auf, der nach einer "Arschfalte" sucht, oder immer wieder "Fieber bei Hunden" etc. etc.

Aber diesen Sucher würde ich gerne persönlich behandeln. Er oder sie dürfte sich drei Tage im Minirock am nächsten Baum gefesselt wiederfinden. Natürlich würde ich Nahrung nicht verwehren.
Bin ja kEIN UNMENSCH!
Samstag 03. Januar, 2004
Mittwoch 31. Dezember, 2003

next Step 2004

So meine lieben Freidenker,
die letzten Stunden im Zählwerk 2003.

Den übergang ins Neue werde ich, sGw, in Ulm überleben. Lecker kochen, essen, vielleicht singen etc. etc. - was der Mensch eben beim Feiern in ein neues Jahr so alles macht.

Ich wünsche Euch allen ein gutes Rüberkommen und das Beste für 2004!

Have fun,
wo, mit wem, wie und bei was auch immer. ;)
Dienstag 30. Dezember, 2003

Fehler Extremefarm

Uff. Ich hatte die Fehler(chen) auf der Extremefarm bis eben gar nicht bemerkt.
Ich hoffe die Meldungen waren nicht allzu störend.
Sie betrafen ja "nur" die Extremefarm und nicht das Fieber.

Jetzt scheint alles "wieder" gut.
Sonntag 28. Dezember, 2003

Sideswipe to Unicorn

Nach einen Update von Sideswipe sind leider nicht alle Funktionen (z. B. Such und Atomfeed) von Unicorn eingebunden. Mit ein bisschen Handarbeit bekommt man auch diese Funktionen ins Update eingebunden. Wenn jemand diesbezüglich Hilfe benötigt, bin ich natürlich bereit die nötigen Schritte zu erklären. Ich habe die Funktionen im Fieber zwar eingebunden, muss aber noch ein.zwei.drei Feinheiten umlegen, damit sie auch 100%-tig arbeiten. Aber so wichtig ist das am Sonntag nicht ... schließlich will Mann auch essen, pupsen und vielleicht noch ins Kino.
Samstag 27. Dezember, 2003

Update RC1

Ich versuch' mal von Sideswipe auf RC1 up-zu-daten.
Wenn's hängt, nicht schreien ... so wichtig ist das hier nicht.

Have fun ;)
Freitag 26. Dezember, 2003

Virenmail

Zurzeit kursiert wieder eine Virenmail durchs Netz, der auf die Dummheit der User hofft um aktiviert zu werden.
Bis heute sind mir drei Arten Mail bekannt:
Die Erste wird begleitet mit einer Drohung, die Finger vom Partner des Schreibers zu lassen.
In der Zweiten wird versichert, mit dem Partner des Empfängers "nicht zu haben" und der Absender ließe sich nicht drohen.
Die dritte Art, ist die wohl gefährlichste: Hier wird der Empfänger von einem angeblichen Hacker angesprochen, der dessen System gescannt haben soll. Aufgefallen wäre dem Einbrecher, dass ein Virus mir dem Namen "LSASS.EXE" auf dem gescannten Rechner installiert sei. Man könne diesen Virus leicht im Taskmanager finden. Angefügt an die Mail sei ein Programm, das diesen hartnäckigen Virus entferne. "LSASS.EXE" ist ein Windowsbestandteil und absolut kein Virus (mehr darüber auf Anfrage).

An alle drei Mails ist der so genannte W32.Sober.C@mm Virus als Dateianhang beigefügt. Auf keinen Fall ausführen. Ich hoffe doch, dass jeder der diese Mail bekommen hat, selbst schon darauf gekommen ist.

ps.
Kunden und Bekannte, die ein Mailkonto über meinen Server haben, sind geschützt.
Sonntag 21. Dezember, 2003

Persönliches am Rande

ManN hatte ja auch ein kleines Wochenende, in der Fremde.
.
... hier weiter lesen!
Freitag 19. Dezember, 2003

Extremefarm Award

Nun, wie lange kenne ich das Internet schon Â… eine ganze Weile würde ich sagen. Damals, vor vierhundert Jahren, gurkten wir noch mit Akustikkopplern durch irgendwelche Mailboxen − auf der Suche nach sexy Spielen und Texten.
.
... hier weiter lesen!
Mittwoch 10. Dezember, 2003

Bäcker-Ei

Bis zum Wochenende ist hier alles beschnitten. Der Chef arbeitet mit einem Vaio AMD 1200.
Die Datenübernahme in das neue System wird sich bei 3.200 EURO einpendeln.

Ich mag nicht mehr Â… warum bin ich nicht Bäcker:
Morgens aufstehen, Teig anrühren, Brötchen backen und um 12 nach Â’nem Kaffee gehtÂ’s ins Bett. Krisensicher, Systemunabhängig. Wenn der Teig nicht passt, wird ein neuer gerührt. Aus dem Alten mach' ich dann Hampelmännchen für den Balkon, oder im Winter zum an die Tür nageln. Sonntags könnte ich mich immer in Mehl wälzen − pudern.

Ach wärÂ’ das Leben schön.
Dienstag 09. Dezember, 2003

Harald Schmidt

Nun, warten wir ab was kommt.
Jeder konnte sehen, wie er sich über die Nachricht eines neuen SAT1-Chefs geäußert hat. Er schien nicht damit einverstanden zu sein.
Fakt ist, dass mit seiner Sendung einer der letzten Säulen an Qualität im deutschen Fernsehen verschwinden wird - wenn er wirklich aufhören sollte...

Ich würde sogar zum ZDF "mitgehen" ... nur zu RTL nicht.
Das würde ich nicht mal "für" Harald überleben.

Neues Motto für SAT1:
SAT1 - where Grandpa gone fishing.
(Nene, der Tempus ist schon ok so. Nochmal lesen.)
Dienstag 09. Dezember, 2003

Stopp

Alle Daten auf Eis. Keine Mails, keine Nichts.

Es gibt Schlimmeres. Warten wir einfach darauf!

Bis dann, have fun...
... und immer die Nase in den Wind ;)
Sonntag 07. Dezember, 2003

Gerechtigkeit holt Zigaretten

Halt mal kurz mein Bier, ich holÂ’ nur eben noch Zigaretten bevor der Allmächtige das Wasser abstellt.
Wahrscheinlich waren das die letzten Worte der Gerechtigkeit an das Leben, 30 Minuten vor dem Ende der Sinnflut. Der Sack - die Gerechtigkeit ist männlich − hat sich einfach aus dem Staub gemacht. Zigaretten holen. Nun steht das Leben − das Leben ist weiblich − alleine da und muss wieder mit ansehen, wie Kinder versehentlich erschossen werden. Diesmal in Afghanistan, 9 Stück Kinder.

Das macht das Leben so interessant, ohne Gerechtigkeit - der immer noch Zigaretten holen ist. Wäre doch langweilig, wenn sich drei ehemalige Mütter zum Stricken treffen und nichts zu erzählen hätten:

Also meinem Kind wurde von einer serbischen Miliz die Kehle durchgeschnitten.
Und was ist daran so spektakulär? Mein Kind wurde durch die israelische Armee mit einer AK-47 auf offener Straße hingerichtet.
Ach kommt schon, das ist doch Pillepalle! Meine zwei Jüngsten wurden gestern von einer F14 bombardiert und die USA haben sich sogar dafür entschuldigt.

Angeberin, antworten ihr die beiden Ersten.

.
... hier weiter lesen!
Donnerstag 04. Dezember, 2003

Energie

Nach 10 Mandarinen ist der Magen voll.
Das Gleiche passiert mir nach einer halben Portion Nudel oder einem belegtem Brötchen mit Käse. Der Magen ist voll aber der Hunger ist noch da. Im Geiste erdichte ich den Tag über Salatteller, die ich dann abends machen will. Abends reicht die Lust nur zu Mandarinen und einem halben Toast im Schnelldurchlauf.
Gestern gabÂ’s ein Sandwich mit Lauch, Gurke plus Honig und Mandarinen nebenher.

Wahrscheinlich bin ich schwanger. Hoffentlich wird es wird kein Computer. Computer gehorchen mir. Ich will ein Kind das sich wehrt. Außerdem schenkte mir ein Kunde ein "Rebecca Baby + Kids" Heftchen, Sonderheft Nr. 6. Ich schenkÂ’ es weiter. Meine Schwester wird damit bestimmt glücklicher werden.

Mittagspause. Ich holÂ’ mir jetzt Nahrung vom Bäcker, belegt mit Tomaten, Salat und etwas Käse. Im Felsen gibtÂ’s Espresso und Zeitung.
Das Leben ist schön. Das Dasein nicht.
Mittwoch 03. Dezember, 2003

Antworten

Da ich vermehrt Mails zu dem Handling der Extremefarm und des Fiebers bekomme,
stelle ich ein paar Grundsatzantworten hier online.

1. Die Liste der "letzten Verweise" wird nicht von mir geschrieben, sondern durch ein Script. ;)
2. Besucher der www.extremefarming.de werden alle unter "eXtReMeFaRmIn.." gelistet, da der Zugriff über das Frameset der Extremefarming läuft. Vorteil, wenn man nicht unbedingt gelistet werden will.
3. Wer das Fieber direkt www.suerat.de/pb anfährt, hat alle Chancen als Referrer gelistet zu werden. Der Nachteil - oder auch Vorteil - ist, dass das Farmanbebot nicht gesehen wird.
4. Nur für Besucher der www.extremefarming.de: Liebling auf Zeit wird man nur, wenn man es verdient hat.
5. Wer im Extremefarming-Gästebuch gewerbliche Werbung schaltet, bekommt eine Rechnung.
6. Wer Bilder von Partys im "eventsafe" haben will, bekommt diese nach Anfrage in einer besseren Qualität.
7. Ich werde 1. bis 5. so schnell nicht ändern, weil ich weder Bock noch Ziege habe.
8. Ich liebe italienisches Essen und bin der wahrscheinlich beste Koch der Welt.
9. Mein Auto fährt mit Treibstoff, mein Handy hat ein Akku und ich schneide mir die Finger- und Fussnägel wöchentlich.

Have fun.
Dienstag 02. Dezember, 2003

Mozilla

Uff. Da ist mir doch glatt der Querbalken entgangen, den die Farm bei Mozilla erzwang.
Container neu definiert, alles gut bei Mozilla. Jedenfalls, soweit ich das sehe.
Montag 01. Dezember, 2003

Zeitgang

Erschreckend. Der erste Dezember 2003 ist auch schon fast vorbei.

Zeit vergeht.
Freitag 28. November, 2003

Wir verabschieden

Dortmund und Schalke.

Have fun.
Samstag 22. November, 2003

Party 37th Ebola

Mal etwas Privates:
Heute wird gerockt!!!

Ich lege heute eine Reise von Indien in den Westen über Arabien, Türkei und Griechenland auf - dabei stehe ich hinter einer blau leuchtenden Schlange.

Have fun meine Freidenker,
bei was auch immer (h)
Freitag 21. November, 2003

Gästebuch

Das Gästebuch ist ab jetzt begehbar. Ich habe die uralten Scripts umgeschrieben.
Zumindest ist die Funktion etwas besser geworden. Das Blättern in alten Einträgen ist jetzt möglich.
Das letzte bisschen Layout wird bei Zeiten angepasst. Die Schriftfarben stimmen noch nicht, weil ich die CSS-Angaben in den Scripts nicht definiert habe.

Thank GOD it's Friday - have fun!!!
Freitag 21. November, 2003

Gerade im Solarium

Sie: Darf ich dich mal was fragen?
Ich: Mach!
Sie: Was bist du?
Ich: ... ... ... ein Männchen!
Mittwoch 19. November, 2003

Kino

Ich will ins Kino.

1. Tatsächlich Liebe
2. Master and Commander
3. Fiasko

Ich hatte heute Morgen noch 39,2°C Fieber. Jetzt scheint alles wieder OK.
'Außerdem will ich Essen gehen ... was für ein Tag.
Stichwort-Wolke

fieber kategorien

Θ ebonal
Θ menschlich
Θ xelllich
Θ gesellschaftlich
Θ fiebrig
Θ wochenstart
Θ musikalik
Θ poli
Θ edith
Θ sportlich
Θ geonal
Θ tech
Θ -100
Θ laz

archiv

Θ 2017: Dez
Θ 2016: Okt
Θ 2015: Feb
Θ 2015: Jan
Θ 2014: Dez
Θ 2013: Mai
Θ 2013: März
Θ 2012: Feb
Θ 2011: Nov
Θ 2011: Okt
Θ 2011: Sep
Θ 2011: Aug
Θ 2011: Jul
Θ 2011: Jun
Θ 2011: Mai
Θ 2011: Apr
Θ 2011: März
Θ 2011: Jan
Θ 2010: Okt
Θ 2010: Sep
Θ 2010: Aug
Θ 2010: Jul
Θ 2010: Jun
Θ 2010: Mai
Θ 2010: März
Θ 2010: Feb
Θ 2010: Jan
Θ 2009: Dez
Θ 2009: Nov
Θ 2009: Okt
Θ 2009: Sep
Θ 2009: Aug
Θ 2009: Jul
Θ 2009: Jun
Θ 2009: Mai
Θ 2009: Apr
Θ 2009: März
Θ 2009: Feb
Θ 2009: Jan
Θ 2008: Dez
Θ 2008: Nov
Θ 2008: Okt
Θ 2008: Sep
Θ 2008: Aug
Θ 2008: Jul
Θ 2008: Jun
Θ 2008: Mai
Θ 2008: Apr
Θ 2008: März
Θ 2008: Feb
Θ 2008: Jan
Θ 2007: Dez
Θ 2007: Nov
Θ 2007: Okt
Θ 2007: Sep
Θ 2007: Aug
Θ 2007: Jul
Θ 2007: Jun
Θ 2007: Mai
Θ 2007: Apr
Θ 2007: März
Θ 2007: Feb
Θ 2007: Jan
Θ 2006: Dez
Θ 2006: Nov
Θ 2006: Okt
Θ 2006: Sep
Θ 2006: Aug
Θ 2006: Jul
Θ 2006: Jun
Θ 2006: Mai
Θ 2006: Apr
Θ 2006: März
Θ 2006: Feb
Θ 2006: Jan
Θ 2005: Dez
Θ 2005: Nov
Θ 2005: Okt
Θ 2005: Sep
Θ 2005: Aug
Θ 2005: Jul
Θ 2005: Jun
Θ 2005: Mai
Θ 2005: Apr
Θ 2005: März
Θ 2005: Feb
Θ 2005: Jan
Θ 2004: Dez
Θ 2004: Nov
Θ 2004: Okt
Θ 2004: Sep
Θ 2004: Aug
Θ 2004: Jul
Θ 2004: Jun
Θ 2004: Mai
Θ 2004: Apr
Θ 2004: März
Θ 2004: Feb
Θ 2004: Jan
Θ 2003: Dez
Θ 2003: Nov
Θ 2003: Okt
Θ 2003: Sep
Θ 2003: Mai
Θ 2003: Apr
Θ 2003: März
Θ 2003: Feb
Θ 2002: Mai
Θ 2002: Apr
Θ 1966: Nov

menü


background-image

Elvis Presley 

wir lesen


mod

busy surviving 

link.listen

blog
gnogongo 

Serokratie 
Jawl 


stuff

Valid XHTML 1.0!  
Valid CSS!  
Blogverzeichnis  
Blogverzeichnis - Bloggerei.de  
XML-Feed (RSS 1.0)  
XML: Atom Feed