Freitag 06. August, 2004

t.off.line

Heute Morgen schicke ich eine Abuse an die T-Online, mit der Bitte eine Mailadresse zu überprüfen, da der Absender täglich 2-3 Mal auf meiner Virenblacklist steht. Als Sendmailserver gebe ich natürlich 194.25.134.85 mit der zugehörigen T-Online Mailadresse aus dem Header an.

Circa 15 Minuten später antwortet das Abuse-Team der T-Online.
Man bedanke sich für die Mail. Die IP Adresse 194.25.134.85 sei nicht der T-Online zugeordnet, deshalb könne man sich nicht darum kümmern.
Als Abhilfe sollte ich mich bei Ripe.net über den Provider erkundigen, dem ich meine Abuse zusenden könne.
Ist das jetzt ein Scherz, oder wissen die wirklich nicht welche IP-Pool ihre Server haben?

Meine Antwort war entsprechend - ich habe mir ein "HAHA" verkniffen!
Freitag 09. Juli, 2004

Mozilla.leck

«Nachdem am Abend des 7. Juli 2004 ein gefährliches Sicherheitsleck bekannt wurde, das nur auf Windows-Systemen in den drei Internet-Applikationen Mozilla, Firefox und Thunderbird auftritt, steht bereits ein passender Patch zum Download bereit. Das Sicherheitsloch erlaubt es einem Angreifer durch einen Programmfehler innerhalb von Windows, Programmcode auf einem fremden System auszuführen.» (Hier weiterlesen - Link Golem.de)

Ein altes Sprichwort sagt: "Nur weil dir keiner sagt, dass du hässlich bist, heißt das noch lange nicht, dass du schön bist."

Den Sicherheits-Patch für Mozilla (oder Firefox) gibt es hier (Link via Mozilla.org)
Donnerstag 01. Juli, 2004

Mozilla

Da ich seit einigen Monaten meine Kunden nach und nach auf Mozilla trimme,
muss ich mir so langsam etwas für die Extremefarming.de einfallen lassen.
... hier weiter lesen!
Donnerstag 01. Juli, 2004

Rounting.s

Eben lese ich in Golem, wie ein Gericht in New Jersey entschieden hat, «dass Kunden beim Wechsel ihres Providers ihre IP-Adresse mitnehmen können».
Technisch ist das natürlich möglich, wenn auch fast nicht zu bezahlen. Routing umfasst nunmal ein gewissen IP Bereich. Einzelene IP verschiedenen Providern zu zuweisen, kostet ... auch Nerven.
Die Frage ist, was geht in dem Kunden vor? Welche Software läuft hier, die nicht umgestellt werden kann. Ich sehe nur das als mögliches Argument ... oder hat der neue Provider ein IP-Pool, welches von den meisten Providern gesperrt ist, weil Spam etc. etc.? Warum sucht er sich dann einen Solchen?
Vielleicht sollte jemand diesen Richtern erklären, dass eine IP keine Telefonnummer ist die man mitnehmen kann. Eine IP ist eine Adresse. Wenn ich umziehe, ziehe ich um und nheme nicht den Straßennamen und die Hausnummer mit! Punkt.
Setzen Sechs - Herr Richter.
Donnerstag 01. Juli, 2004

C-H Satrun

Fast 7 Jahre hat die Cassini-Huygens für die 1,5 Milliarden Kilometer zum Saturn gebraucht.
Zum Vergleich, die Entfernung Sonne zur Erde beträgt im Mittel ca. 150 Millionen Km.
Cassini-Huygenes, eine Sondensymbiose, ist ein gemeinsames Projekt der ESA und NASA.
Am 25. Dezember 2004 soll sich Huygenes von Cassini lösen und im Januar auf dem Saturnmond Titan landen.

Info: Nasa (mit Flashanimation zum Thema), ESA, Yahoo! Nachrichten.
Dienstag 25. Mai, 2004

Applesoft

Liebe Mac-User mussten nur noch vier Monate warten bis SecurityFix bereitgestellt wurden. Auch wenn die Fix eine Woche nach bekanntgabe einsehen der Bugs bereitgestellt wurden, ist Apple das Problem seit 4 Monaten bekannt gewesen.
Zitat: "Apple nimmt das Thema Sicherheit sehr ernst und reagiert schnell auf potenzielle Bedrohungen, sobald wir von ihnen erfahren. In diesem Fall reagierte Apple, bevor ein echtes Risiko für unsere Kunden entstand."
Erinnert uns das nicht etwas an Microsoft? Fragen stell' ich mal wieder ... tststs.
Mittwoch 19. Mai, 2004

Browserguck

über Browser kann man sich streiten auch in der Pause.
Es gibt die Fraktion der Webprogrammierer, die meinen den richtigen Browser gefunden zu haben. Meist bekommt man zu hören, dass Mozilla mit samt seinen Ablegern dem IE über ist, weil er - der Browser - den generierten Code sauberer auflöst, umsetzt, darstellt. Natürlich stimmt das. Aber auch nur beim ersten Hinsehen. Selbst Mozilla hat seine absoluten Schwächen, die ihn nicht besser als das MS-Flagschiff machen. Die letzten zwei Jahre brachten mich zu der Erkenntnis, das kein mir bekannter Browser sauber arbeitet, wenn man etwas ausgefallene, sagen wir mal Wünsche stellt.
... hier weiter lesen!
Freitag 02. April, 2004

KB833998

"Update für Windows XP: der Link "Musik online kaufen" (KB833998)
Downloadgröße: 285 KB, < 1 Minute
Mit diesem Update wird die Verknüpfung des Links "Musik online kaufen" im Ordner "Eigene Musik" korrigiert. Wenn auf diesen Link geklickt wurde, startete Internet Explorer. Nach der Installation dieses Updates wird nun der jeweilige Standardbrowser geöffnet. Nach der Installation des Updates müssen Sie den Computer gegebenenfalls neu starten."

Guten Morgen. GUTEN MORGEN!!!
guten morgen ...
Geht doch, GEHT DOCH!
Dienstag 30. März, 2004

Inuit-XP

Microsoft plant nach eigenen Angaben eine Eskimoversion von Windows XP.
Ich liebe Sprachen die sich unserer allgemeinen Sprach-Logik widersetzten. Schön das.

Letztes Jahr durfte ich hier ein paar fremdsprachliche Versionen von XP aufsetzen und optimieren. Solange eine Registry vorhanden ist, geht auch das in Inuit. Vielleicht werde ich in der nächsten Firmenwerbung auch die Optimierung in Inuit anbieten - wer weiß ...
Montag 29. März, 2004

918

Es ist soweit:
Nach genau 918 Tagen und 2 Stunden fahre ich die Server im "alten Büro" runter.
Wenn alles "gut-geht" sind wir heute Mittag gegen 14°° Uhr im neuen Bürogebäude wieder ON.

Mal sehen wie die Telekom sich verhält.
Have fun und einen schönen Wochenstart. ;)
Montag 22. März, 2004

Telekam

Wer die Telekom kennt, weiß dass es da ab und zu was zum lachen gibt. Nicht für den Kunden natürlich:
Vor drei Wochen gebe ich einen Termin (22.03.2004) für den Umzug in neue Büroräume durch. Telekom gab eine Bestätigung des Termins zurück. Ein paar Tage später musste ich den Termin um eine Woche (29.03.2004) verschieben. Telekom bestätigt wieder alles per Bestätigung. Wunderbar.
Heute Morgen um 08:10 wurde von der Telekom beschlossen die Firma zu teilen. Ist ja lustig das zu machen. Man trennte also DSL von Telefon. Während das Eine hier im alten Gebäude geschaltet, geisterte das Andere schon im neuen Schaltkasten. Als Antwort auf meine Frage in der ich meine Befürchtung aussprach, dass wahrscheinlich Beschriebenes passiert sei, hörte ich, dass das unmöglich wäre. Schließlich "ginge das Telefon noch". 10 Minuten bestätigte man mir, es sei doch so, man hätte DSL "umgelegt". Eine Stunde später kam der Anruf, man wäre jetzt soweit auch das Telefon umzuschalten ...

17:30 Uhr, Süd-Deutschland. 8 Anrufe. Nicht geschrieen. Immer freundlich gewesen - auch die Telekommitarbeiter. Alles geht wieder, sogar die Mailflut.
Ich will gar nicht an nächste Woche denken müssen.
Freitag 12. März, 2004

Doctype2CSS-Scrollbar

Kurze Erklärung zur Doctype in Abhängigkeit mit CSS und farbiger Scrollbar.
Wer - wie z. B. ich - für den IE farbige Laufleisten zu Verfügung stellen will, sollte seine CSS-Angaben entsprechend zur Doctype wählen. Ich sage das nur, weil ich immer wieder auf Seiten treffe, wo das nicht so ganz im Sinne der Erfinder gehandhabt wird.
... hier weiter lesen!
Freitag 27. Februar, 2004

sp2

Ich gab heute SP2 gelbes Licht und denke bis Mitte April wird es grün werden.
Mittwoch 18. Februar, 2004

TFT

Jedes mal wenn ich ein paar Stunden an einem Kundensystem gearbeitet habe, lächeln meine Augen beim ersten Blick in meinen Monitor.

Sony SDM. Alles andere ist EIZO oder einfach nur Â… ein TFT.
Donnerstag 15. Mai, 2003

Herzlich ...

... willkommen im Netz, Steinbeis-Consulting // Steinbeis Transferzentrum für Unternehmensmanagement.

Have fun ;)
Mittwoch 14. Mai, 2003

Al Gore bei Apple

Wer hätte das gedacht?.

Ich dachte er wird nächstes Jahr wieder kandidieren.
Er wäre wahrscheinlich der erste Präsident geworden der mit einem PC, oder wie in diesem Fall, sogar mit einem MAC umgehen kann.

Mittwoch, meine Freidenker,
es ist Mittwoch ;)
Dienstag 13. Mai, 2003

PowerBook G4 vs. THTas 2.8ip4

schönes stück

Ja,
dieser PowerBook ist wirklich ein GeilesStück!

Und,
die Daten bekommen wir auch wieder hin *80%* ;)
Montag 05. Mai, 2003

Untechnik

Früher gab es Technik zu kaufen, heute wird man von der Technik verkauft.

90% der Produkte die heute auf den Markt geschossen werden, behalten sich das Tricksenmüssen vor. Egal ob DVD-Player, TVsupersonicmultimediading, Megasuperalleskönnerfernbedienung, Digitalmegapixelkam etc. etc. etc., bei Alledem muss getrickst werden.

Wie viele Chipsätze sind heute auf dem Markt, wie viele davon sind einfach nur Schrott?!
Jede zweite Peripherie ist eine Diva. Drucker, DVD-ROM, Brenner, Router, Â… Stars mit Allüren.
Manchmal habe ich die größte Lust, dem jeweiligen Hersteller sein so genanntes Produkt um die Ohren zu schlagen. Da, nimm hin dein scheiß Gerät und wage es nie wieder an meinem Hintern zu spielen!

Von der Verarbeitung will ich hier gar nicht schreiben müssen Â…
Dienstag 15. April, 2003

Arbeit macht frei.

In Progress:
Zwei etwas größere Projekte. Eines ist fertig konzipiert und die ersten Früchte sind begehbar. Beim Anderen fehlen noch Daten.

Vier Maschinen die heute raus müssen.

Dennoch ist jetzt Mittagpause.
Und danach geht's zu einem kleinen Notfall 25Km entfernt.

Have fun,
meine Freidenker ;)

ps.
Pizza ich komme ... beweg' Dich nicht!
Mittwoch 09. April, 2003

Manchmal zahlt es sich aus ...

... nicht aufzugeben.
Gestern meinten ein paar kompetente Menschen von IBM, das eine gewisse Sache unmöglich wäre. "Das geht nicht - auf keinen Fall. Das kann unmöglich laufen."

Tja ... es geht doch.
Und natürlich dokumentiere ich den Weg für Eure Unterlagen - keine Frage.

Jetzt ist aber erst mal Mittagspause!
Freitag 04. April, 2003

Samsung!

Geht's noch?

Gesucht wurde ein Treiber für den SF4200 (Multifunktions Gerät, D/F/T).
Gefundn wurde ein EINZIGER Treiber auf spanisch ...

Hallo?

Wir gut, dass es auch andere Seiten gibt, die einen Treiber anbieten ...
... aber wie soll es ein Ottonormal-Verbraucher, Nichtspanier, diesen Treiber finden?

'Sachen gibt's!
Mittwoch 02. April, 2003

Aber heute noch ist endlich Feierabend.

Netzwerk.
Zu viele.

Außerdem sollten Kunden keine DSL Router bei "ebay" kaufen dürfen, nur weil sie dort billig sind - am Ende sind sie es wirklich, billig.
Nur weil es da steht, müssen die Dinger nicht gestanden-gut sein.

Aber wen interessiert das schon ...

Gute Nacht, meine Freidenker!
Montag 24. März, 2003
Stichwort-Wolke

fieber kategorien

Θ ebonal
Θ menschlich
Θ xelllich
Θ gesellschaftlich
Θ fiebrig
Θ wochenstart
Θ musikalik
Θ poli
Θ edith
Θ sportlich
Θ geonal
Θ tech
Θ -100
Θ laz

archiv

Θ 2018: Feb
Θ 2017: Dez
Θ 2016: Okt
Θ 2015: Feb
Θ 2015: Jan
Θ 2014: Dez
Θ 2013: Mai
Θ 2013: März
Θ 2012: Feb
Θ 2011: Nov
Θ 2011: Okt
Θ 2011: Sep
Θ 2011: Aug
Θ 2011: Jul
Θ 2011: Jun
Θ 2011: Mai
Θ 2011: Apr
Θ 2011: März
Θ 2011: Jan
Θ 2010: Okt
Θ 2010: Sep
Θ 2010: Aug
Θ 2010: Jul
Θ 2010: Jun
Θ 2010: Mai
Θ 2010: März
Θ 2010: Feb
Θ 2010: Jan
Θ 2009: Dez
Θ 2009: Nov
Θ 2009: Okt
Θ 2009: Sep
Θ 2009: Aug
Θ 2009: Jul
Θ 2009: Jun
Θ 2009: Mai
Θ 2009: Apr
Θ 2009: März
Θ 2009: Feb
Θ 2009: Jan
Θ 2008: Dez
Θ 2008: Nov
Θ 2008: Okt
Θ 2008: Sep
Θ 2008: Aug
Θ 2008: Jul
Θ 2008: Jun
Θ 2008: Mai
Θ 2008: Apr
Θ 2008: März
Θ 2008: Feb
Θ 2008: Jan
Θ 2007: Dez
Θ 2007: Nov
Θ 2007: Okt
Θ 2007: Sep
Θ 2007: Aug
Θ 2007: Jul
Θ 2007: Jun
Θ 2007: Mai
Θ 2007: Apr
Θ 2007: März
Θ 2007: Feb
Θ 2007: Jan
Θ 2006: Dez
Θ 2006: Nov
Θ 2006: Okt
Θ 2006: Sep
Θ 2006: Aug
Θ 2006: Jul
Θ 2006: Jun
Θ 2006: Mai
Θ 2006: Apr
Θ 2006: März
Θ 2006: Feb
Θ 2006: Jan
Θ 2005: Dez
Θ 2005: Nov
Θ 2005: Okt
Θ 2005: Sep
Θ 2005: Aug
Θ 2005: Jul
Θ 2005: Jun
Θ 2005: Mai
Θ 2005: Apr
Θ 2005: März
Θ 2005: Feb
Θ 2005: Jan
Θ 2004: Dez
Θ 2004: Nov
Θ 2004: Okt
Θ 2004: Sep
Θ 2004: Aug
Θ 2004: Jul
Θ 2004: Jun
Θ 2004: Mai
Θ 2004: Apr
Θ 2004: März
Θ 2004: Feb
Θ 2004: Jan
Θ 2003: Dez
Θ 2003: Nov
Θ 2003: Okt
Θ 2003: Sep
Θ 2003: Mai
Θ 2003: Apr
Θ 2003: März
Θ 2003: Feb
Θ 2002: Mai
Θ 2002: Apr
Θ 1966: Nov

menü


background-image

Elvis Presley 

wir lesen


mod

busy surviving 

link.listen

blog
gnogongo 

Serokratie 
Jawl 


stuff

Valid XHTML 1.0!  
Valid CSS!  
Blogverzeichnis  
Blogverzeichnis - Bloggerei.de  
XML-Feed (RSS 1.0)  
XML: Atom Feed