am Donnerstag 24. März 2005 um 09:09 schrieb Ebola:

Jeb.Bongo

Auszug Yahoo!: Pinellas Park (AP) Nach dem Scheitern eines Eilantrags zur Wiederaufnahme der künstlichen Ernährung von Terri Schiavo bemüht sich der Gouverneur von Florida um das Sorgerecht für die Koma-Patientin. Jeb Bush, der Bruder von US-Präsident George W. Bush, stellte am Mittwoch zusammen mit den Sozialbehörden einen entsprechenden Antrag vor dem Staatsgericht von Florida. Darin wird der Vorwurf der Vernachlässigung erhoben und die bisherige medizinische Diagnose in Frage gestellt.
Auch auf die Gefahr hin, einen gewissen Mailterroristen in der Nuthestraße/Berlin auf die Palme zu bringen, ein etwas schwarzer Witz zum Thema. Dee wird ihn kennen, den Witz - schrieben wir doch vor ein paar Tagen kurz darüber:
Eine junge Frau strandet auf einer Insel und wird von Eingeborenen gefangen genommen. In der ersten Nacht wird sie vom Häuptling gefragt, wollen du sterben oder wollen du Bongo-Bongo. Die Frau überlegt nicht lang und wählt Bongo-Bongo, worauf sie von allen Männlichen im Dorf vergewaltigt wird. In den folgenden Tagen wählt die junge Frau immer wieder Bongo-Bongo. Am fünften Tag will sie dann lieber sterben. OK, sagt der Häuptling, du sterben durch Bongo-Bongo.
Leider kann Schiavo nicht antworten auf die Frage, ob sie sterben oder lieber Jeb Bush als Vormund will.

Lasst sie leben. Wenn es richtig ist, dass Terri nichts mehr spürt, ist es nicht grausam so zu leben - schließlich atmet sie noch selbstständig. Wenn es richtig ist, was die Eltern behaupten, ist auch dieses Leben lebenswert. zwei Kommentare
s Bildle vom natalie

traurig, dass sie hungernd sterben muss. ihren noch ehemann allerdings verstehe ich, die familie hat gut reden. der ehemann, was trotz aller liebe verständlich ist, brauch auch mal eine intakte beziehung. gleich, wie hart das jetzt klingt. er ist halt nun mal ein mann, wobei frau nicht anders denken würde. schön wäre es, wenn es eine todesspritze ohne leid und schmerz für diese frau gäbe, denn ein leben ohne gefühle ist für uns normal-gesunde(sterbliche) menschen doch ebenfalls eine qual. irgendwie verstehe ich sowohl ihn als auch ihre familie, dies allein zeigt, wie heikel dieses thema doch ist. schade, dass so ein bedeutsamer fall von einem george bush und einem amerikanischen gericht entschieden wird…

übrigens, ich würde von anfang an den tod wählen… ich wusste von anfang an, dass da noch ein haken ist :-)

und ja, dann hilf mir mal weiter, wo finde ich denn ein paar bilder von der location?

gruß nat


um 24-03-’05 19:19 von natalie| (E-Mail ) | reagiere hierzu



(optionales Feld)
(optionales Feld)
Persönliche Informationen speichern?
Hinweis: Alle HTML-Tags außer <b> und <i> werden aus Deinem Kommentar entfernt. URLs oder Mailadressen werden automatisch umgewandelt.

Navigate


Credit


Statistic


menü


background-image

Elvis Presley 

wir lesen


stuff

Valid XHTML 1.0!  
Valid CSS!  
Blogverzeichnis  
Blogverzeichnis - Bloggerei.de  
XML-Feed (RSS 1.0)  
XML: Atom Feed