am Donnerstag 08. Januar 2004 um 16:05 schrieb Ebola:

Googlesucher

Ich lächel' ja meist über so manchen Googlesucher.
Alle paar Wochen taucht z. B. einer auf, der nach einer "Arschfalte" sucht, oder immer wieder "Fieber bei Hunden" etc. etc.

Aber diesen Sucher würde ich gerne persönlich behandeln. Er oder sie dürfte sich drei Tage im Minirock am nächsten Baum gefesselt wiederfinden. Natürlich würde ich Nahrung nicht verwehren.
Bin ja kEIN UNMENSCH! fünfzehn Kommentare
s Bildle vom Melody

auch, wenn das nur eine überforderte Mutti ist, die Gegenargumente sucht, um ihren beginnenden Teen zu bändigen? (h)

(OK, angeblich kann Fesseln auch schön sein. Habs noch nicht probiert.)


um 08-01-’04 22:15 von Melody| (URL) | reagiere hierzu

s Bildle vom Lili

Also, ich glaub seit Guckl fest an Sinnsuche & Reinkarnation. Der Beweis ist: Goethe hat mir seinerzeit Liebesbriefe geschrieben und vergangenen Herbst bin ich eingeschult worden. Und sonst bin ich noch ca. 75.000 mal vertreten. Ist das vielleicht nüscht? Aber was ich mich ja neulich schon gefragt habe: Wonach sucht eigentlich ein Ebola so bei Google?



s Bildle vom schoko_bella

Hi Ebola! Hab mich etwas rar gemacht, aber das mit Google hat mich interessiert…. Habs mal getestet… wenn ich meinen seltenen Nachnamen eingebe kommen tatsächlich 58 Ergebnisse 90 % aus Italien, Rest Argentinien und Deutschland. Cool, oder?! Zu der Suche “11jährige im Minirock” kann ich nur sagen :tststs (falls das ein Witz war) und Hängt ihn höher! (falls es keiner war!


um 09-01-’04 08:28 von schoko_bella| | reagiere hierzu

s Bildle vom Ebola

Melody, die Mutter, die im Internet nach Gegenargumenten sucht, um ihre 11-jährigen Tochter zu bändigen, hätte diesen Baum nicht minder verdient.

Lili, nicht ich habe das im Google gesucht, sondern bin über diese Suchanfrage gefunden worden. Das “taucht” dann im Fieber unter den letzten Verweisen auf.

Hey Schoko_Bella ;) Schön mal wieder was von Dir zu lesen! Welchen Nachnamen meinst Du – Deinen “Neuenalten”?



s Bildle vom Melody

Klar. Das hätte ich mir denken können, dass du eine im Minirock an den Baum gefesselte Mutter keine so schlechte Idee findest und sie sogar füttern würdest. (h)


um 09-01-’04 12:20 von Melody| (URL) | reagiere hierzu

s Bildle vom Djinx

“Brennen nach Stuhlgang” find ich aber auch schön ;)



s Bildle vom Ebola

Ich will gar nicht wissen, warum das jemand danach gesucht hat ;)



s Bildle vom zora

Hämorriden, die Süßen, lassen schön grüßen! LACH! Soll vorkommen…



s Bildle vom Ebola

Chilly, die sharfen, grüßen auch ganz schön. Alles Möglich im alten Europa.



s Bildle vom Lili

bei Google findet man also Dich, wenn man eigentlich kurzberockte Mütter sucht? Und deshalb trägt sie heute das lange Rote, oder wie?



s Bildle vom Ebola

Gut, würfeln wir – warum nicht.

An einem Baum gefesselte Miniröcke, wurden von Müttern gesucht, während ich Nahrung im langen Roten fand. Dann gab’s noch die 11-jährigen Töchter – aber die sind uninteressant, weil die spielen ja noch mit Google und fressen eh nur Chilly.

Ich hoffe, jetzt war’s verständlich für alle.



s Bildle vom schoko_bella

Hi Ebola! Ja ich meine meinen neuen alten Nachnamen. Haben da einige Künstler in der Familie… Sonst alles senkrecht?(h)


um 13-01-’04 08:42 von schoko_bella| | reagiere hierzu

s Bildle vom Ebola

Es mußten ja auch Künstler sein, wenn da so ein Kunstwerk entstanden ist.

Alles im Grünen hier.

Have fun ;)





(optionales Feld)
(optionales Feld)
Persönliche Informationen speichern?
Hinweis: Alle HTML-Tags außer <b> und <i> werden aus Deinem Kommentar entfernt. URLs oder Mailadressen werden automatisch umgewandelt.

Navigate


Credit


Statistic


menü


background-image

Elvis Presley 

wir lesen


stuff

Valid XHTML 1.0!  
Valid CSS!  
Blogverzeichnis  
Blogverzeichnis - Bloggerei.de  
XML-Feed (RSS 1.0)  
XML: Atom Feed