am Dienstag 20. Januar 2004 um 11:06 schrieb Ebola:

Ich hätte gern Â…


  • 23cm Schnee auf den Straßen.

  • einen blühenden Kirschbaum im Büro.

  • Scharon, Arafat und Bush als Kandidat in "ich bin ein Star, holt
    mich hier raus".

  • ein Auto welches nur mit der Geomagnetkraft angetrieben wird.

  • weniger Kraft, damit ich endlich ein paar Menschlein ohne Angst in die
    Fresse schlagen kann.

  • Pudding wie früher.

  • kein Handy.

  • mehr Bücher von Guareschi.

  • einen Spaziergang mit Sokrates, ein Mittagessen mit Diogenes und einen
    Kinobesuch mit Plato.

  • Zugriff durch den Raum zwischen dem Quantensprung.

  • die Wüsten bewässert.

  • Gibran die Hand geschüttelt.

  • Zeit.

  • Kinder.


vierzehn Kommentare
s Bildle vom Lili

Auch eines meiner Lieblingsspiele: Wünschen! Kinder, hört denn das nie auf?

Was ich mir wünsche: Das Leben wie einen Film so oft wiederholen können wie man will, und immer neue Details entdecken. Die Zeitmaschine – das wär was!

Wer frei ist von Raum und Zeit kann alles haben oder sein.



s Bildle vom Regina

Hehe – die beiden letzten Punkte widersprechen sich aber gewaltig! ;-)

Ganz viele liebe grüße, Ebiherz! :-)



s Bildle vom zora

…und vergessen scheint Herr ebola auch noch was zu haben…oder will er seine Kinder durch die Nase auf die Welt bringen?! Da würde ich dann doch gerne Mäuschen spielen!;-)



s Bildle vom zora

und übrigens: “Wenn du einen Menschen glücklich machen willst, dann füge nichts seinem Reichtum hinzu, sondern nimm ihm einige von seinen Wünschen.”

…und da wir Dich doch alle glücklich sehen wollen, geht´s jetzt wohl ans Streichen… (jokerp)



s Bildle vom Ebola

Hey meine bayrische Freundin,

ohne die beiden letzten Punkte, ist manN ein Ahasver. ;)

Zora, Epikur Samos sah das menschliche Dasein fern den Göttern. Deshalb der Spruch, dem Glück des Menschen durch das Bereinigen seiner Wünsche näher zu kommen.



s Bildle vom zora

…und?

War doch ein ganz ein Schlauer, wenn er das so gesehen hat.



s Bildle vom Ebola

Ich lass das jetzt so stehen, und Du denkst nochmal darüber nach ;)



s Bildle vom zora

ne, ne. das machen wir ganz anders!

ich zeige dir mal was und du wirst verstehen, was ich damit gemeint habe.

…und erst dann werde ich nochmal darüber nachdenken – wenn es sein muss, auch gemeinsam. ;-)



s Bildle vom Ebola

Ist das jetzt die versteckte Mitteilung, dass Du schwanger bist?



s Bildle vom zora

LACH! Du bist nicht schlecht…

Habe ich nicht gerade noch vom “Wünsche streichen” gesprochen und nicht vom “Wünsche erfüllen”…?

(devil)

…und das Spielchen mit dem Wünsche erfüllen, Wunschzettel schreiben, usw. gibt´s erst wieder in 11 Monaten.

(santa)



s Bildle vom Ebola

Nicht schlecht zu sein, ist mein Stern.

Dessen ungeachtet, wäre es ja kein erfüllter Wunsch gewesen. :p



s Bildle vom zora

Ja, ja, was nutzt dem Hahn das befruchtete Ei, wenn die Henne keinen Bock zum Brüten hat.

Wobei die Erfahrung zeigt, dass gerade die Hühner, die vorher am lautesten gegackert haben, sich ganz brav auf ihr wunderschönes, befruchtetes Ei setzen, sobald man(n) es ihnen unter ihren fedrigen Hintern schiebt und zu richtigen Glucken mutieren.

>;-)





(optionales Feld)
(optionales Feld)
Persönliche Informationen speichern?
Hinweis: Alle HTML-Tags außer <b> und <i> werden aus Deinem Kommentar entfernt. URLs oder Mailadressen werden automatisch umgewandelt.

Navigate

Aktuell
« *hehe*
  »

Credit


Statistic


menü


background-image

Elvis Presley 

wir lesen


stuff

Valid XHTML 1.0!  
Valid CSS!  
Blogverzeichnis  
Blogverzeichnis - Bloggerei.de  
XML-Feed (RSS 1.0)  
XML: Atom Feed