am Mittwoch 08. Februar 2006 um 11:07 schrieb Ebola:

da.Hinter

finchenWas ist heute Morgen passiert?
Ich weiß es nicht. Eigentlich habe ich auf dem Weg ins Büro nur beim Bäcker gehalten. Kaffee, ein Gebäckstück zum Frühstück. War's Zufall?
Keine Ahnung. Begegnung ... der veränderlichen Art. Das Schicksal zeigt in Situationen Richtungen. Man kann sie gehen. Das liegt in der Entscheidungskraft jedes einzelnen. Aber wenn man sieht, erkennt, begreift, zeigt sich der Sinn hinter. Denn der Sinn liegt meist hinter. Leider ist der Mensch zumeist faul und arrogant egoistisch, um Dahinter zu sehen. drei Kommentare
s Bildle vom schoko-bella

das seh ich ja jetzt erst! das ist das bild, auf dem finchen dir im nacken liegt! %-)


um 08-02-’06 16:55 von schoko-bella| (E-Mail ) (URL) | reagiere hierzu

das ist eine Reaktion auf s Kommentar



(optionales Feld)
(optionales Feld)
Persönliche Informationen speichern?
Hinweis: Alle HTML-Tags außer <b> und <i> werden aus Deinem Kommentar entfernt. URLs oder Mailadressen werden automatisch umgewandelt.

Navigate

Aktuell
« mm'ni
  » Intern

Credit


Statistic


menü


background-image

Elvis Presley 

wir lesen


stuff

Valid XHTML 1.0!  
Valid CSS!  
Blogverzeichnis  
Blogverzeichnis - Bloggerei.de  
XML-Feed (RSS 1.0)  
XML: Atom Feed