am Freitag 10. Februar 2006 um 10:08 schrieb Ebola:

Schnee.lich

... es kam viel von obenDas hatte ich noch nie. Egal wie schlimm es war, der Schnee - mit dem Wagen stecken geblieben bin ich noch nie. Bis heute.
Es sei ein Privatweg, der weder geräumt noch bestreut würde. Richtig. Denn es ist weder geräumt noch gestreut worden. Keine Chance. Nicht mal ein japanischer Geländewagen konnte hochfahren, den steilen Privatweg. Rufe ich eben ein Taxi, dachte ich.
Wir stecken in der Stadtmitte im Stau, wenn sie laufen, sind sie schneller. Gelaufen bin ich bis zum Waldfriedhof. Bushaltestelle. Ein Ehepaar im Rentenalter stand schon wartend. Da der Wind peitschte und uns sonst auch langweilig war, führten wir eine nette Unterhaltung. Ich erfuhr, dass man vom Mittelrain hergelaufen kam und zum Arzt wollte. Der Bus hier würde direkt Richtung Giengen fahren. Würde, denn gefahren ist er nicht, der Bus. Eine halbe Stunde über der ausgeschriebenen Abfahrtszeit haben wir es dann auch begriffen: ES KOMMT KEIN BUS. Nicht den Berg hoch. Runter schon. Aber keiner baut so früh am Morgen einen Bus auf dem Berg, damit dieser runter fahren kann. Auch wenn es technisch möglich gewesen wäre, hätte es mit der Zulassung nicht funktioniert. Die Zulassungsstelle ist am Bergfuße, und von dort kommt niemand den Berg hoch.

Laufen ist eine feine Sache. Im Frühjahr, bei Sonnenschein, auf trockenen Wegen.

Dafür gab es einen Männerkaffee beim Friseur. Und eine nette Unterhaltung.

Ich geh' jetzt Schneeketten kaufen. elf Kommentare
s Bildle vom schoko-bella

auf grund des schneechaos hab ich mich heute morgen für den bus entschieden. der schnee vor der garage stand sooo hoch, daß ich die nicht mal annährend aufbekommen hätte. Busse hatten ca. 20 min. verspätung, sodaß ich (ohne es zu ahnen)einen genommen habe, der gar nicht zum zeiss fährt. netter busfahrer hat mich an der für mich günstigsten stelle rausgelassen und ich bin durch knöcheltiefen schnee morgens um 07:15 uhr 2 km zur arbeit gelaufen. angenehmes aufwachen.


um 10-02-’06 12:22 von schoko-bella| (E-Mail ) (URL) | reagiere hierzu

das ist eine Reaktion auf s Kommentar
s Bildle vom Ebola Und dass mit Deinem Schuhwerk. Mann hätte Dich tragen oder zumindest den Schnee von vor der Garage wegräumen sollen.

Und ja. Ich hab’ mein Auto wieder frei auf die Straße bekommen. Dank Hilfe. Freunde kamen mit einem Geländewagen. US-Fabrikat.



s Bildle vom schoko-bella

manchmal denkt frau auch was, das schuhwerk war so passend, als hätte ich es geahnt!


um 11-02-’06 09:20 von schoko-bella| (E-Mail ) (URL) | reagiere hierzu

s Bildle vom Anja

Zwei Kilometer roten Teppich bitte! ;-)



das ist eine Reaktion auf s Kommentar
s Bildle vom Ebola Das nicht gerade. Aber geschippt wurde gestern noch ;-)

s Bildle vom me[l]

Ich bin echt heilfroh, dass der Schnee um unsere Gegend hier einen grossen Bogen macht. Ich hab den Winter soooooo zeig satt!!!

ICH WILL SOMMER!!!

OK, oder zumindest einen netten Frühling. SOFORT! ;-)



das ist eine Reaktion auf s Kommentar
s Bildle vom Ebola Ja. Ich hatte gerade eine schöne Frühlings-SMS. ;)

s Bildle vom me[l]

Der, der mir jetzt per SMS Frühlingsgefühle verpassen könnte ist mit ca. 15 anderen (nicht minder knackigen (angel)) Männern wegen so einem Essens- und Betrinken-Ding unterwegs. Ohne sein Handy. ;)



das ist eine Reaktion auf s Kommentar
s Bildle vom schoko-bella schade… ich hatte gerade auch ne frühlings-fernfeier-sms. (h) der sommer wirft seine strahlen voraus. i spürs genau!
um 11-02-’06 21:54 von schoko-bella| (E-Mail ) (URL) | reagiere hierzu

s Bildle vom me[l]

Na hoffentlich ist er schnell, der Sommer!

Bevor ich noch Frostbeulen an ästhetisch ungünstigen Stellen bekomme… (h)





(optionales Feld)
(optionales Feld)
Persönliche Informationen speichern?
Hinweis: Alle HTML-Tags außer <b> und <i> werden aus Deinem Kommentar entfernt. URLs oder Mailadressen werden automatisch umgewandelt.

Navigate


Credit


Statistic


menü


background-image

Elvis Presley 

wir lesen


stuff

Valid XHTML 1.0!  
Valid CSS!  
Blogverzeichnis  
Blogverzeichnis - Bloggerei.de  
XML-Feed (RSS 1.0)  
XML: Atom Feed