am Dienstag 14. März 2006 um 16:38 schrieb Ebola:

techni.q

Drei Spalten zu mitteln, ist nicht gerade problemlos. Containertrickeln; einen äußeren, einen inneren, einen unfassenden - wobei die Rahmen der Schlüssel zum Ganzen ist. Der, die - ja. Die Vielen, sind der Eine. Egal.
Es geht auch anders. Aber wenn man sich mal fest-gefangen hat.
Ja ja, fest gefangen. Passiert mir nicht mehr so schnell!
Sprich ein halbes UWie schreibt man eigentlich ... na, jeder kennt's, wenn man den Kopf schüttelt und zwei langgezogene Laute aus dem Kehlkopf drückt. Die Laute fallen nach hinten ab, was dem Ganzen etwas Nachdruck gibt. Ein ungerundetes U oder Hinterzungenvokal, sagt man da wohl. Der Schwabe würd jetzt sagen, des isch a halbs U. Net ganz ausg'sprocha ebba, gell? Ja. Ein halbes U.
Sprich' einfach nur den grünen Teil des abgebildeten U aus.
O.K., Menschen mit Rot-Grün-Schwäche sehen das jetzt nicht so gut. Egal. drei Kommentare
s Bildle vom rollinger

Ich trau mich kaum zu fragen, aber ich hätte da ein paar Fragen zu ihrem HTML/CSS Können. Wie erreiche ich Sie da am Besten für ein paar Grundsatzfragen? rollinger


um 15-03-’06 11:16 von rollinger| (E-Mail ) (URL) | reagiere hierzu

das ist eine Reaktion auf s Kommentar
s Bildle vom Ebola Per Mail gerne, Herr Rollinger.



(optionales Feld)
(optionales Feld)
Persönliche Informationen speichern?
Hinweis: Alle HTML-Tags außer <b> und <i> werden aus Deinem Kommentar entfernt. URLs oder Mailadressen werden automatisch umgewandelt.

Navigate


Credit


Statistic


menü


background-image

Elvis Presley 

wir lesen


stuff

Valid XHTML 1.0!  
Valid CSS!  
Blogverzeichnis  
Blogverzeichnis - Bloggerei.de  
XML-Feed (RSS 1.0)  
XML: Atom Feed