am Dienstag 27. Januar 2004 um 14:44 schrieb Ebola:

XP-Antispy

Ich installiere ja gerne das XP-Antispy, weil es einfach uns schnell ein paar Einstellungen in der Registry vornimmt.
Eigentlich sollte kein XP ohne diese Einstellungen laufen - vorausgesetzt natürlich, SP1 ist aufgespielt oder es wird nicht versucht auf SP1 up-zu-daten.

Jetzt haben sich ein paar Spinner gedacht, man könnte damit eine schöne Abzocke starten, und haben die Domains XP-antispy.de und XPantispy.de dazu registriert. Wer hier versucht XP-Antispy zu bekommen, läuft erstmal einem Dialer auf.

Leute ... das Internet gibt es nicht schon seit Gestern.
Wer ein solches Programm braucht, sollte sich VORHER informieren woher er es bekommt.
Am Besten schaut doch einfach bei Chip, PC-Welt oder von mir aus Freenet nach.

Die Richtige Domain von XP-Antispy heißt www.xp-antispy.ORG.
Dort gibt es das Ding auch in verschiedenen Sprachen.

Nachtrag: Ich wurde gerade per Mail gefragt, wie das gemeint sei: "... vorausgesetzt natürlich, SP1 ist aufgespielt oder es wird nicht versucht auf SP1 up-zu-daten."

Damit meine ich salopp gesagt:
Wenn eine XP-Registry mit XP-Antispy verändert wurde, kann das ein Aufspielen von SP1 verhindern.
Wenn nachträglich SP1 eingespielt werden soll, sollten Regwizc und icdll zurück gesetzt werden.
Nach dem Updaten sollten diese Einstellungen natürlich wieder gesetzt werden.
That's all. Ein Kommentar


(optionales Feld)
(optionales Feld)
Persönliche Informationen speichern?
Hinweis: Alle HTML-Tags außer <b> und <i> werden aus Deinem Kommentar entfernt. URLs oder Mailadressen werden automatisch umgewandelt.

Navigate

Aktuell
« KFZ-Steuer
  » KBE

Credit


Statistic


menü


background-image

Elvis Presley 

wir lesen


stuff

Valid XHTML 1.0!  
Valid CSS!  
Blogverzeichnis  
Blogverzeichnis - Bloggerei.de  
XML-Feed (RSS 1.0)  
XML: Atom Feed