am Dienstag 04. Juli 2006 um 13:05 schrieb Ebola:

Essen

Der Mensch ist in allen Richtungen manipulationsanfällig. Ein gutes Beispiel ist z. B. der gesellschaftliche Trend was Nahrung anbelangt. Man geht nicht nach Inhalt oder Geschmack, sondern lässt sich lenken.
Warum sollten «Low fat» Produkte nicht schmecken dürfen? Sie schmecken. Lecker sogar; sehr lecker.
In letzter Zeit verputzte ich fast jeden Abend einen Fruchtjoghurt mit 0,1% Fettanteil aus dem Supermarktregal. Cremig, fruchtig, lecker. Ich hab's direkt mit einem normalen Fruchtjoghurt verglichen. Mir schmeckte der «0,1er» besser.
Ebenfalls aus dem Supermarkt habe ich mir diese Chips mit »34% weniger Fettanteil als« die normalen geholt. Layirgendwas heißen die. Die Paprikadinger sind nicht so ganz mein Fall; in den Gesalzenen könnte ich mich aber suhlen - wenn es keine Chips wären. Wer suhlt schon gern in Krümel? Bestimmt gibt es da welche ... ich genieße sie lieber. Nach zwei Handvoll springt aber bei mir die Glutamatwarnleuchte an und entgegen allem Heißhunger verstaue ich die Chips im Guddischrank.
Und noch was. Ich bin Butterkeksfan. Leibniz, Vollkorn. Hammer mit Minus-L Milch.

So das waren die Sünden. Seit Freitag aber habe ich eine besondere Art des Abendessens entdeckt. Es entstand aus der Unlust zu kochen. Ich stand in der Küche und fluchte vor mich hin. Kochen willst du? Für was denn?! Es wird nicht gekocht!
Irgendwann war aber mein Hunger größer als meine Wut und ich konnte meinen Körper nicht davon abhalten in die Küche zu schleichen. Ich kam erst zu mir als ich vor einem Teller mit getrockneten Tomaten, vier Karotten, geschnittenem Fenchel und einer Birne stand. Entgegen aller Bedenken, schmeckte es mir so gut, dass ich gerade jeden Tag ähnlich esse. Diese getrockneten Tomaten sind einfach ... hrrrr. Am liebsten passt mir dazu Frischkäse von ... 0,1% Fettanteil.

Dünner werde ich nicht. Es schmeckt, und das ist die Hauptsache. fünf Kommentare
s Bildle vom Anja

So. Na toll. Schooon manipuliert. Echt, jetzt muss ich was tun.
(Tomaten, ha, da kreiste so ein Rezept zum Selbsteinlegen, ich gnitsch die auch gerade so vor mich hin…überhaupt so getrocknetes Zeugs…FitforFun aus der Tüte…ganz schlimm sabber)



das ist eine Reaktion auf s Kommentar
s Bildle vom Ebola Du, die sind einfach köstlich – gell?

Eigentlich veredelte ich damit meine Olivenöl-Knoblauch-Spaghetti oder auch mal ein Putensteak.



s Bildle vom Anja

Nu fang nicht damit auch noch an heul ;-)



das ist eine Reaktion auf s Kommentar



(optionales Feld)
(optionales Feld)
Persönliche Informationen speichern?
Hinweis: Alle HTML-Tags außer <b> und <i> werden aus Deinem Kommentar entfernt. URLs oder Mailadressen werden automatisch umgewandelt.

Navigate


Credit


Statistic


menü


background-image

Elvis Presley 

wir lesen


stuff

Valid XHTML 1.0!  
Valid CSS!  
Blogverzeichnis  
Blogverzeichnis - Bloggerei.de  
XML-Feed (RSS 1.0)  
XML: Atom Feed