am Dienstag 15. August 2006 um 18:00 schrieb Ebola:

F.BI

lunacy - ebola '06Mein FBI-Agent war wieder da. Vor Wochen hatte er hier ein Netzteil für 25 EUR gekauft, was er mir dann Tage später defekt wieder brachte. Er wolle es umtauschen, es würde nicht funktionieren. Ich sah es mir an und bemerkte, dass der Spannungsschalter auf 110V stand. Ja, das hätte er gemacht um es zu testen. Es sei ja so, dass alle Geräte heutzutage eine Sicherheitsschaltung eingebaut haben müssten und so könne da nichts passieren.
Na ja, auch wenn er mir leid tat, umtauschen konnte ich ihm das dann doch nicht. Mein Entgegenkommen, ein gebrauchtes Netzteil günstiger zu erwerben, schlug er aus - er wäre Elektronikfachmann und so weiter. Am Ende sagte er dann noch, dass er jetzt traurig sei und gleich weinen müsse. Das wollte ich nicht und schlug ihm vor, eine Nacht darüber zu schlafen. Leider musste er dann ja im Laden nebenan ein paar Kaugummis mitgehen lassen. Er wurde natürlich erwischt und später von der Polizei abgeführt. Ich nehme an, er wurde wieder eingeliefert. Heute war er wieder da und fragte nach dem Netzteil.
Ich hab's ihm noch mal erklärt und fand ihn einsichtiger als damals. Er resignierte mit den Worten, da hab' ich jetzt wohl die Arschkarte gezogen, hätte nicht umschalten sollen. Ich stellte ihm ein gebrauchtes Netzteil auf die Theke und meinte, er könne es für 10 EUR haben. Das könne er jetzt aber nicht bezahlen, erst in ein paar Wochen, sagte er mehr zum Netzteil als zu mir. Gut, nimm's und bring mir die 10 EUR irgendwann. Versprochen, in ein paar Wochen. Gut, viel Spaß damit.

Ich weiß dass er irgendwann mit den 10 EUR wieder kommt. Irgendwann.
Mein Mitarbeiter sagt nahezu dasselbe - nur, dass er das Teil dann defekt wieder bringt.
Er irrt ...

image: lunacy - ebola '06 drei Kommentare
s Bildle vom rollinger

Hm seltsam solche Menschen, aber ich kenn da Leute die haben schon (mit Anzug un Krawatte begleitet) auf ihrem Freigang in der Psychatrie 60 neue Autos im Autohaus bestellt….und dank der Kleidung auch geliefert bekommen.


um 22-08-’06 12:40 von rollinger| (E-Mail ) (URL) | reagiere hierzu

das ist eine Reaktion auf s Kommentar
s Bildle vom Ebola 60 Autos liefern ohne Absicherung, zeugt auch nicht gerade von einem hohem Realismus. Da werden wohl danach ein paar viele Köpfe gerollt sein…



(optionales Feld)
(optionales Feld)
Persönliche Informationen speichern?
Hinweis: Alle HTML-Tags außer <b> und <i> werden aus Deinem Kommentar entfernt. URLs oder Mailadressen werden automatisch umgewandelt.

Navigate


Credit


Statistic


menü


background-image

Elvis Presley 

wir lesen


stuff

Valid XHTML 1.0!  
Valid CSS!  
Blogverzeichnis  
Blogverzeichnis - Bloggerei.de  
XML-Feed (RSS 1.0)  
XML: Atom Feed