am Donnerstag 17. August 2006 um 12:06 schrieb Ebola:

suicide

Ist es irgendwie Mode gerade?
Vorhin erzählt mir ein Kunde, seine Tochter wäre jetzt in psychologischer Behandlung, weil sie sich «umzubringen» versucht habe. Mein Mitarbeiter hat nur mit dem Kopf geschüttelt. Ihr Freund hätte sie verlassen. Sie würde nie wieder selbstständig leben können, hätten die ärzte ihm gestern offenbart. Das heißt, Pflegefall auf lebzeit.
Zuerst hab' ich wirklich fragen wollen, ob da nicht eine Verbindung zu einem aktuellen anderen Fall besteht. Irgendwie zu viel Zufälle zurzeit ... oder?
Aber wahrscheinlich ist es so wie mit anderen Katastrophen. Monate hört man nicht von einem Flugzeugabsturz, dann reihern die Dinger fast täglich gen Boden. Dasselbe mit Zugentgleisungen. Nie passiert was, bis rund um den Planeten im Wochentakt Entgleisungen zu verzeichnen sind.
Vielleicht ist das Leben ja wirklich in BASIC programmiert ... wer weiß. vier Kommentare
s Bildle vom Anja

Ja, manchmal denkt man, die Erde dreht sich ruckartig..



das ist eine Reaktion auf s Kommentar
s Bildle vom Ebola Vielleicht ist es sogar so. Man müsste das Ganze aus einer anderen »relativloseren« Perspektive betrachten.

s Bildle vom rollinger

Vielleicht gibt es Entelechie ja wirklich?


um 22-08-’06 12:35 von rollinger| (E-Mail ) (URL) | reagiere hierzu



(optionales Feld)
(optionales Feld)
Persönliche Informationen speichern?
Hinweis: Alle HTML-Tags außer <b> und <i> werden aus Deinem Kommentar entfernt. URLs oder Mailadressen werden automatisch umgewandelt.

Navigate

Aktuell
« Blicke
  » s'LU

Credit


Statistic


menü


background-image

Elvis Presley 

wir lesen


stuff

Valid XHTML 1.0!  
Valid CSS!  
Blogverzeichnis  
Blogverzeichnis - Bloggerei.de  
XML-Feed (RSS 1.0)  
XML: Atom Feed