am Mittwoch 31. Januar 2007 um 21:45 schrieb Ebola:

Bett.end

Ratet mal. Richtig, ich hab' schon wieder ein neues Bett.
Heute Nachmittag fand die Bett-Falschliefer-Geschichte endlich ein schönes Ende. Um etwas nach 13:17 Uhr mittelschwäbischer Zeitzählung, wurde das richtige Bett, in richtiger Größe und richtiger Matratze angeliefert. Ich hab's mir nicht nehmen lassen persönlich anwesend zu sein und, es ebenso aufzubauen. übung hatte ich ja schon und brauchte diesmal nur etwa 62 Minuten dafür.
Ich bin vorhin im Schlafzimmer gewesen. Es steht noch. Unbenutzt, frisch bezogen, prächtig zur Ruhe einladend.
Kann man seinem Bett einen Namen geben - ist das üblich oder schon irgendwo geschehen? Ich nenne es meine Februhe-07 und bin auf den Traum heute Nacht gespannt. Mir wurde nämlich hier erklärt, dass der erste Traum im neuen Bett ein besonderer sei. acht Kommentare
s Bildle vom me[l]

der vorteil an der never-ending-bett-geschichte ist ja, dass
du in der letzten zeit gehäuft besondere träume gehabt haben
dürftest… ;)

wie war der von gestern nacht? :)



das ist eine Reaktion auf s Kommentar
s Bildle vom Ebola Um halb Sechs wußte ich es noch. Nach dem Gesichtwaschen ist es wie ausgelöscht. Ich weiß noch, dass es sehr kompliziert und ebenso irreal war. Irgendso ein Engel überbrachte mir … eine Aufgabe und ich musste dringend irgendwo hingehen …

Also nichts mit Wünschen, die in Erfüllung gehen könnten. Nicht Mal im Lotto habe ich gewonnen. tststs.

Früher waren Träume verlässlicher.



s Bildle vom Anja

Na, supa. Das wurde aber Zeit :-)



s Bildle vom me[l]

irgendso ein engel? aufgabe? hingehen?
hmm, sehr kryptisch das. vielleicht wars
ja der, der da immer so rotiert bei dir? g
aber was der wollen könnte weiss wohl nur er.
er hatte eigentlich unter anderem den auftrag
schöne träume zu bescheren und keine konfusen. tzeh

;-)



das ist eine Reaktion auf s Kommentar
s Bildle vom Ebola Aber Hallo. November bestellt … ;-)

@mel: Bei Engeln weiß man nie genau … mitunter sind die wirklich sehr kryptisch – nachzulesen in sämtlichen Bibel.



s Bildle vom me[l]

na gut, aber das muss wohl so,
wäre auch sonst zu einfach! ;)



das ist eine Reaktion auf s Kommentar
s Bildle vom Ebola

Und einfach gilt nich’ ;-)





(optionales Feld)
(optionales Feld)
Persönliche Informationen speichern?
Hinweis: Alle HTML-Tags außer <b> und <i> werden aus Deinem Kommentar entfernt. URLs oder Mailadressen werden automatisch umgewandelt.

Navigate

Aktuell
« 205BW
  » Frost

Credit


Statistic


menü


background-image

Elvis Presley 

wir lesen


stuff

Valid XHTML 1.0!  
Valid CSS!  
Blogverzeichnis  
Blogverzeichnis - Bloggerei.de  
XML-Feed (RSS 1.0)  
XML: Atom Feed