am Dienstag 27. November 2007 um 16:29 schrieb Ebola:

Honig.Melone

Erwartet man von einer Zitrone, dass sie nach Honigmelone schmeckt?
Wir sollten nicht mehr wie Kinder sein, die es nicht mehr gibt. Das heißt kindlicher - denn dann würde es uns nicht wundern, wenn eine Honigmelone nach Zitrone schmeckt, ein Auto nicht an einem Zebrastreifen hält, schöne Menschen auch ungerecht sind, oder Musik nach wie Kupferoxid riecht. Die Welt wäre voller Wolken und wir würden in unseren Luftschlössern Geschichten in den gelben Himmel zeichnen.
Der erste aber, der begreift wie die Welt wirklich sein kann, würde über uns lachen. Leise. Ein Kommentar


(optionales Feld)
(optionales Feld)
Persönliche Informationen speichern?
Hinweis: Alle HTML-Tags außer <b> und <i> werden aus Deinem Kommentar entfernt. URLs oder Mailadressen werden automatisch umgewandelt.

Navigate


Credit


Statistic


menü


background-image

Elvis Presley 

wir lesen


stuff

Valid XHTML 1.0!  
Valid CSS!  
Blogverzeichnis  
Blogverzeichnis - Bloggerei.de  
XML-Feed (RSS 1.0)  
XML: Atom Feed