am Sonntag 09. Dezember 2007 um 18:27 schrieb Ebola:

Nehmer

Kennt ihr auch diese Menschen, die sich nur melden wenn sie etwas brauchen - oder gehört ihr gar selbst zu dieser eigenartigen Sorte? Sie sprechen gern, wenn man sie lässt, von Freundschaft. Ich nenne sie Nehmer und habe im allgemeinen kein Problem mit ihnen. Es gibt sie, ich weiß es und damit basta. Ab und an amüsieren sie mich, meist sogar. Immer dann wenn plötzlich ein Anruf oder eine Mail von einem Nehmer kommt, kann man dieselben Symptome verzeichnen. Meist ein netter überaus persönlicher Text. Nach einer kurzen Begrüßung, in der Art von Hallo mein Lieber, wird nebensächlich gefragt und gleich bestätigt, ob und dass es dem Lieben auch gut geht.
Wie gesagt, im allgemeinen habe ich kein Problem mit den Nehmer. Auch nicht mit ihrer eigenartig putzigen Art, sich immer ins rechte Licht zu reden. Man fragt sich aber oder sie sich je selbst zuhören dabei?

Die Antwort auf die letzte Frage ist wahrscheinlich eines der größten Geheimnisse, dem ein Geber begegnen kann. 21 Kommentare
s Bildle vom Anja

Nu krieg ich ein schlechtes Gewissen..wo ich doch immer gern direkt mit der Tür ins Haus falle…
Dafür wünsch ich Dir auch noch ganz eigennützig einen schönen Wochenstart…wer weiß, vielleicht strahlt ja was für mich mit ab ;-P



das ist eine Reaktion auf s Kommentar
s Bildle vom Ebola Du bist kein Nehmer, Anja. Jedenfalls ist das mir nicht bewusst – und wir kennen uns jetzt schon ein paar Onlinejahre.

Strahlen wir (du, Patrick, Andi dort und ich hier) uns gegenseitig einen schönen Wochenstart. Das wird hell! :-)



s Bildle vom Anja

Aber gern doch :-)



s Bildle vom Deme

Das Gewissen beunruhigt mich jetzt doch ein bisschen, denn wenn man jemand braucht dann ruf man an, und das was ich Sage das kommt von Herzen, ich glaube nicht das ich Nehmer bin. Ich wünsche dir noch ein schönen Wochenstart.
Gruß aus Königsbronn und von oben auch.;-)



das ist eine Reaktion auf s Kommentar
s Bildle vom Ebola Dir kann ich mit 100%tiger Sicherheit belegen, dass du kein Nehmer bist. Denn eines – was hier im Text nicht steht – ist, dass Nehmer nicht glücklich sein können. Sie sind unfähig dazu.

Euch auch einen super Wochenstart – lieben Gruß an die Mädelz (auch Stockwerk oben).



s Bildle vom bundy1999

wer sind schon nehmer?nehmen und geben sollte sich die waage halten!nehmer kommen nur durch,wenn man sich “ausnehmen” läßt!ich denke,das nehmer auf ihre art glücklich sind!


um 10-12-’07 11:10 von bundy1999| | reagiere hierzu

das ist eine Reaktion auf s Kommentar
s Bildle vom Ebola Das denke ich nicht. Nehmer leben ständig im Chaos, können Glück nicht halten. Sie finden keine Ruhe und immer läuft etwas schief. Vor allem sind ständig die anderen schuld.

s Bildle vom bundy1999

nehmer wollen kein glück!nehmer wollen nehmen(meistens materiell)!nehmer sind der meinung das sie in keinem chaos leben!nehmer leben in ihrer eigenen welt und sind von sich auch 100% überzeugt!


um 10-12-’07 12:14 von bundy1999| | reagiere hierzu

das ist eine Reaktion auf s Kommentar
s Bildle vom Ebola Es scheint, dass du dich da gut auskennst.

s Bildle vom bundy1999

unter“nehmer” nehmen auch und jeder probiert das meiste auf seine seite zu nehmen!nehmer sind egoisten und die schert es einen dreck was die anderen denken!nehmer kommen leider zu oft durch im leben!
isch reg mi net auf
gute nacht!!!


um 10-12-’07 23:26 von bundy1999| | reagiere hierzu

das ist eine Reaktion auf s Kommentar
s Bildle vom me[l]

Was ist das denn jetzt bitte für ein Vergleich?

Jetzt interessiert mich, was du zu Arbeit“nehmern” sagst…


um 11-12-’07 08:50 von me[l] | (E-Mail ) (URL) | reagiere hierzu

das ist eine Reaktion auf s Kommentar
s Bildle vom Ebola Du fragst Bundy?

Auf die Antwort bin ich gespannt, weil es eine sehr gute Frage ist.



s Bildle vom me[l]

Ja, den Bundy meinte ich.
Ich warte auch gespannt. ;-)


um 11-12-’07 11:21 von me[l] | (E-Mail ) (URL) | reagiere hierzu

s Bildle vom bundy1999

arbeitnehmer nehmen natürlich auch, aber um zu leben(überleben)!die meisten unternehmer bekommen den kragen nicht voll!jeder probiert doch das meiste für sich zu nehmen!
ach ich bin ratlos!
nehmer-geber,die meisten schauen einfach nur nach sich!


um 11-12-’07 20:25 von bundy1999| | reagiere hierzu

das ist eine Reaktion auf s Kommentar
s Bildle vom me[l]

Was ist mit den unzähligen Unternehmern, die von ihren Kunden keine Rechnung
bezahlt bekommen und aufgrund dessen ihre Firma gegen die Wand fahren lassen
müssen? Gerade kommt mir der Gedanke, dass diese "Kunden" wohl ähnlich denken
müssen wie Du. "Wozu bezahlen? Die kriegen eh den Hals nicht voll, haben genug, da
kommt es auf meine Rechnung eh nicht an… "

Wenn Du so gegen die Unternehmer wetterst… versuche doch mal einige Wochen
ohne sie auszukommen und am Besten noch selber einer zu werden mit Kunden,
die genauso denken wie Du.

Ich weiss nicht was eher eintreffen wird, Dein Tod oder Deine Pleite.
Sorry, aber so ist es.


um 11-12-’07 20:37 von me[l] | (E-Mail ) (URL) | reagiere hierzu

s Bildle vom me[l]

Man kann dieses Thema “Nehmer” in zig Richtungen bis zum Erbrechen diskutieren.
Aber das wollte ich nicht provozieren und Deinen eigentlichen Eintrag “kaputtreden”.

Sorry!!! :-)

Joh, den ursprünglichen Text habe ich schon so verstanden und hätte von mir aus auch nie den Bogen in die jetzige Richtung geschlagen. Das wäre mir eigentlich “zu weit weg” gewesen. Vielleicht (oder wahrscheinlich) bin ich ja auch ein “Nehmer” im ursprünglich von Dir gemeintem Sinne!? (z.B. bei Serverproblemen auf die ich mit meinem Wissen und Können (bei anderen Dingen) nicht angemessen reagieren kann und auf die Dauer ein ziemlich schlechtes Gewissen bekomme… :-S )

Wie auch immer, ich gehe jetzt ins Bett und träum was Schönes.
Wenn es jugendfrei ist, dann berichte ich vielleicht davon. %-)

(Erwähnte ich, dass ich Meisterin bin im Thema wechseln??? hihi)


um 11-12-’07 22:49 von me[l] | (E-Mail ) (URL) | reagiere hierzu

das ist eine Reaktion auf s Kommentar
s Bildle vom Ebola Nein bei weitem nicht. Nehmer schenken keine Engel die bei mir im Wohnzimmer hängen.

Träum’ schön. Muss ja nicht gleich jugendfrei sein. ;-)



s Bildle vom me[l]

Hauptsache ist, er erledigt seinen Job gut da unten Mitte. :-)

Geträumt habe ich. Schön. Den Rest behalte ich für mich… ;-)


um 12-12-’07 11:19 von me[l] | (E-Mail ) (URL) | reagiere hierzu

das ist eine Reaktion auf s Kommentar
s Bildle vom Ebola Definitiv macht «er» das.

Super. Jetzt machst du uns neugierig … ;-)



s Bildle vom me[l]

Ja, “super” ist auch eine passende Beschreibung… %-)


um 12-12-’07 12:15 von me[l] | (E-Mail ) (URL) | reagiere hierzu



(optionales Feld)
(optionales Feld)
Persönliche Informationen speichern?
Hinweis: Alle HTML-Tags außer <b> und <i> werden aus Deinem Kommentar entfernt. URLs oder Mailadressen werden automatisch umgewandelt.

Navigate


Credit


Statistic


menü


background-image

Elvis Presley 

wir lesen


stuff

Valid XHTML 1.0!  
Valid CSS!  
Blogverzeichnis  
Blogverzeichnis - Bloggerei.de  
XML-Feed (RSS 1.0)  
XML: Atom Feed