am Mittwoch 12. Dezember 2007 um 21:24 schrieb Ebola:

El Condor Pasa

Vorhin wurde ich auf eine Werbung im TV aufmerksam. Nicht weiter schlimm sondern irgendwas für den Kopf - ich glaube es ist von Guhl. Aufmerksam wurde ich als ich die Hintergrundmusik hörte. Wer mich näher kennt, weiß dass ich bestimmte Tonfolgen sehen kann. Nicht weiter schlimm und ich will das nicht weiter erklären. Mir fiel hier nur auf, dass die Geometrie der Hintergrundmusik identisch der von «El Condor Pasa» ist. Bekannt wurde das Stück als Simon und Grafunkel sich dieser Melodie annahmen. Im Grunde hört man es nicht genau - aber die Geometrie ist gleich. Das heißt für mich, die mathematische Tonfolge in beiden Stücken ist dieselbe.

Wie gesagt, nicht weiter schlimm. Bestimmt auch nicht das Produkt das damit beworben wird. fünf Kommentare
s Bildle vom me[l]

Musik ist bei mir eine Mischung aus Allem. Wenn ich nicht konzentriert zuhöre demzufolge ein einziges riesiges Durcheinander von Farben, Formen und Gefühlen,
was mich ab und an auch überfordert.

Aber wenn ich mich konzentriere und es ein Lied ist wo alles passt, dann zündet es
ein riesiges Feuerwerk im Kopf und im Körper. Dann wird aus dem Chaos ein ganzer
Film im Kopfkino. Ein Oscarverdächtiger. Fast besser als Sex. ggg (Hey! FAST!!!)

Und schlimm ist es wahrlich nicht. Eher Schade
für die, die es nicht so "sehen" können. ;-)

ähem ja, das von mir dazu. Auf die Werbung werde ich mal achten… ;-)


um 12-12-’07 23:06 von me[l] | (E-Mail ) (URL) | reagiere hierzu

das ist eine Reaktion auf s Kommentar
s Bildle vom Ebola Da kann man dich ja fast beneiden. ;-)

s Bildle vom me[l]

Du schon, weil Du es verstehst.
Erklär das mal jemand Anderem… %-)


um 13-12-’07 09:01 von me[l] | (E-Mail ) (URL) | reagiere hierzu

das ist eine Reaktion auf s Kommentar
s Bildle vom Ebola Ich habe gelernt es nicht zu tun. Man lebt gemütlicher, wenn man es für sich behält. ;-) Auf der anderen Seite durfte ich in den letzten Jahren oft «prof. Musikern zu Ohren gehen». Da sind recht schöne Freundschaften entstanden und der eine oder andere Groschen ist damit verdient worden.



(optionales Feld)
(optionales Feld)
Persönliche Informationen speichern?
Hinweis: Alle HTML-Tags außer <b> und <i> werden aus Deinem Kommentar entfernt. URLs oder Mailadressen werden automatisch umgewandelt.

Navigate


Credit


Statistic


menü


background-image

Elvis Presley 

wir lesen


stuff

Valid XHTML 1.0!  
Valid CSS!  
Blogverzeichnis  
Blogverzeichnis - Bloggerei.de  
XML-Feed (RSS 1.0)  
XML: Atom Feed