am Montag 31. Dezember 2007 um 16:02 schrieb Ebola:

Silvester

Man hat das Gefühl - wie so oft -, das Jahr wäre viel zu schnell vergangen. Es mag daran liegen, dass das Leben an sich viel kurz ist - was ist da schon ein Jahr.
Dennoch ist sehr viel passiert, 2007. Neben der ganzen Weltgeschichte ist jeder seinen persönlichen Weg weiter gegangen. Wenn ich so zurückdenke, muss ich mich wundern. Ich will hier keinen Jahresrückblick starten, wir haben alle selbst gelebt. Und was vergessen ist, war entweder nicht wichtig oder ist es geworden - möge das jeder für sich selbst entscheiden. Das Wichtigste war überlebt zu haben, und wird es wohl weiterhin bleiben.
Ich wünsche jedem für 2008 das Beste, vom Herzen. Für die Suchenden, einen weiten Schritt an oder durch das Ziel, und für die schon Angekommenen, reichlich reife Früchte ihrer Saat.
Kommt gut rüber - und so Gott will, geht das Leben weiter weiter. drei Kommentare
s Bildle vom Anja

So ist recht, überleben leben wir einfach weiter weiter :-)



das ist eine Reaktion auf s Kommentar



(optionales Feld)
(optionales Feld)
Persönliche Informationen speichern?
Hinweis: Alle HTML-Tags außer <b> und <i> werden aus Deinem Kommentar entfernt. URLs oder Mailadressen werden automatisch umgewandelt.

Navigate


Credit


Statistic


menü


background-image

Elvis Presley 

wir lesen


stuff

Valid XHTML 1.0!  
Valid CSS!  
Blogverzeichnis  
Blogverzeichnis - Bloggerei.de  
XML-Feed (RSS 1.0)  
XML: Atom Feed