am Mittwoch 30. Januar 2008 um 18:00 schrieb Ebola:

Logo.entwurf

Entwurf feedback? acht Kommentare
s Bildle vom Fraggle

Wat soll ich saachen,find es gut.Bin aber nicht der Grafikfreak um dir mit Rat zur Seite zu stehen.


um 01-02-’08 06:00 von Fraggle| (E-Mail ) | reagiere hierzu

das ist eine Reaktion auf s Kommentar
s Bildle vom Ebola Danke.

s Bildle vom Dabbelju-Di

die Struktur ist ok. Mir gefällt jedoch die Farbkombination nicht so recht. Es müsste was frischeres sein!? Und zur Musik gehört eine Note; man könnte sie in den Text einbauen, vielleicht ins P oder l (Musikschule)?!
Sind so meine Gedanken … wenn Du auf “feedback” aus bist ;-)


um 02-02-’08 17:18 von Dabbelju-Di| | reagiere hierzu

das ist eine Reaktion auf s Kommentar
s Bildle vom Ebola Interessante Gedanken. Ich frage mich nur, ob zuviel nicht zu sehr stören würde. Wieso haben zum Beispiel führende Verpackungshersteller keine Schachtel im Schriftzug? Zurzeit arbeite ich daran die Klaviatur gegen ein Notenband zu tauschen, welches an einem Ende in einen Gitarrenhals über geht. Von der Farblehre, sind die oben gewählten Farben eigentlich sehr geeignet. Was meinst du mit «frischeres» – gelb, grün?

das ist eine Reaktion auf s Kommentar
s Bildle vom Dabbelju-Di Da hast Du Recht. Mercedes hat keinen PKW, Voith keine Papiermaschine und Edelmann keine Faltschachtel im Logo. Das sind aber Firmen, deren Namen bereits für ihr Produkt steht. Bei dem Namen Primus weiß noch niemand so recht, was dahinter steckt, da fehlt der visuelle Hinweis auf das Geschäftsfeld (so empfinde ich). Frische Farben sind für mich strahlende RGB Farben, zum Beispiel ein strahlendes Blau (das ist mein Favorit) oder Rot.
um 04-02-’08 12:30 von Dabbelju-Di| | reagiere hierzu

das ist eine Reaktion auf s Kommentar
s Bildle vom Ebola Wenn du hier ein paar Beiträge zurück gehst, findest du unter 24. Jan. 2008 «logo». Dort war blau und Notenschlüssel im Schriftzug eingebaut. Das Ganze ist aber nicht ganz das was die Musikschule rüberbringen will. Schließlich soll es nicht ein Anfang sein, sondern nach 5 Jahren erfolgreichem Bestehen ein Image-wechsel begleiten. Die Farben rot und blau stehen dem entgegen. Ocker und gelb eher die richtige Richtung. Als Zeichensprache will die Grafik alleine stehen und unterstützt auch den Hinweis auf das Geschäftsfeld. Meinst du nicht? Die Schüler und Lehrer die verschiedene Varianten von Schriftzügen (Noten- und Schlüssel) sahen, meinten man könne nicht direkt erkennen dass da Primus steht. Es sei zu anstrengend und verspielt als seriös.

das ist eine Reaktion auf s Kommentar
s Bildle vom Dabbelju-Di der Entwurf vom 24. Jan. liegt ganz auf meiner Linie. Den könnte man primus weiterentwickeln. Aber ich habe verstanden, dass Dein Auftragsgeber etwas ganz anderes will. Ich nehme mich jetzt mit meinen Kommentaren zurück.
um 04-02-’08 14:55 von Dabbelju-Di| | reagiere hierzu



(optionales Feld)
(optionales Feld)
Persönliche Informationen speichern?
Hinweis: Alle HTML-Tags außer <b> und <i> werden aus Deinem Kommentar entfernt. URLs oder Mailadressen werden automatisch umgewandelt.

Navigate


Credit


Statistic


menü


background-image

Elvis Presley 

wir lesen


stuff

Valid XHTML 1.0!  
Valid CSS!  
Blogverzeichnis  
Blogverzeichnis - Bloggerei.de  
XML-Feed (RSS 1.0)  
XML: Atom Feed