am Dienstag 11. März 2008 um 09:18 schrieb Ebola:

3gelbe.Säcke

In meinem Wohngebiet wird der «Gelbe Sack» vierzehntägig am Montag abgeholt. Den einen Sack voll Umverpackung den ich in dieser Zeit füllen kann, bringe ich dann immer zwischen acht und neuen, eben wenn ich ins Büro fahre, runter an die Straße. Irgendwie hatte ich aber die letzten zwei Termine verpasst - weshalb sich ganze zwei gefüllte und ein kleiner Sack in der Abstellkammer angesammelt hatten. Im Grunde ist das kein Problem, denn dort ist genug Platz - mich stört es aber trotzdem.
Gestern war's dann wieder soweit: Montag und Abholtag. Ich konnte mich um zehn vergewissern dass weder vor noch hinterm Haus die Säcke abgeholt waren. Es würde also locker reichen, wenn ich noch kurz dusche und mich rasiere, bevor ich die Dinger runter trage. Gesagt getan. Danach vergewisserte ich mich nochmals dass auf beiden Seiten des Hauses noch nicht abgeräumt war, schnappte eine meiner tollen Krücken und machte mich mit drei Säcken auf den Weg nach unten. Ja sicher, es dauert seine Zeit wenn Mann mit drei gelben Säcken und einer Krücke vier Stockwerke plus Untergeschoss, zum Hinterausgang wandert. Dort angekommen konnte ich gerade noch sehen, wie das Sammelfahrzeug aus unserer Straße fuhr. Man wollte mich nicht hören - also schnell an die Vorderseite wandern und die Säcke ans Nachbarhaus legen. Dort angekommen das gleiche Spiel wie hinterm Haus.
Nun stand ich da, links Krücke, rechts drei Säcke, hinter mir vier Stockwerke, 250m vor mir die nächste Straße mit «ungeräumten Säcken». Was tun? Sollte ich mir die Blöße geben und loswandern, zu spät ankommen, mit drei Säcken zurückwandern und die Teile wieder hochtragen?
Kurz: Ich habe es gewagt. Als ich endlich an der anderen Straßenseite ankam - nachdem ich zwei hupende Idioten gekonnt ignorierte - standen da zwei nette Menschen um die fünfzig. Warum hilft ihnen denn keiner, fragte die eine Dame fast entrüstet. Weil ich ein böser Mensch bin, schoss es aus mir heraus.

Nächstes Mal werfe ich den Sack einfach aus dem Dachfenster. Das geht schneller. sieben Kommentare
s Bildle vom rollinger

Sie haben Krücken? Was wie wo? Sie schreiben aber auch imemr so kryptisch, daß ich nix kapier. Kommt sicher vom vielen snowboarden das mit den Krücken. Und dann noch den Müll durch die Landschaft tragen, fast wollte ich schon “typisch” sagen.
;-)


um 11-03-’08 17:22 von rollinger| (E-Mail ) (URL) | reagiere hierzu

das ist eine Reaktion auf s Kommentar
s Bildle vom Ebola Herr Rollinger, gestern schrieb ich einen kleine Beitrag mit der überschrift «Bänderriss». ;-)

Jo. Irgendwer musste ja die gelben Säcke runtertragen. Von alleine wollen die nicht und mich haben sie gestört … wollte nicht nochmal zwei Wochen warten.

Ja, Snowboard. Meine Bindung war am linken Fuß nicht gesichert. Kann passieren.
Ich werde am Samstag aber wieder fahren – habe beschlossen den Fuß zu tapen. Das sollte irgendwie gehen. >;-)



s Bildle vom Roman

Schau mal im Kalender nach wo auf deinem weg zur Arbeit am welchem Tag die Säcke geholt werden. Notfall kannst Du die ja dann dort abstellen beim nächsten mal. Falls Du die aus dem Fenster wirfst, musst Du dann aber nochmal 2 Säcke drüber stülben und mit Klebeband 2 mal quer und längs umwickeln, aus dem Grunde wenn die platzen nicht komplett zerreisen. Spreche aus Erfahrung.

Gute besserung.



das ist eine Reaktion auf s Kommentar
s Bildle vom Ebola Guter Tipp, danke. Dir glaube ich es sogar, wenn du hierbei von «Erfahrung» schreibst.

s Bildle vom rollinger

pardon, ic hwar blind. Gute Besserung. Lassen Sie das mit dem erneuten fahren..Lassen Sie das, das tut nicht gut.


um 13-03-’08 13:08 von rollinger| (E-Mail ) (URL) | reagiere hierzu

das ist eine Reaktion auf s Kommentar
s Bildle vom Ebola Danke, Herr Rollinger. Ich entscheide das am Freitag.



(optionales Feld)
(optionales Feld)
Persönliche Informationen speichern?
Hinweis: Alle HTML-Tags außer <b> und <i> werden aus Deinem Kommentar entfernt. URLs oder Mailadressen werden automatisch umgewandelt.

Navigate


Credit


Statistic


menü


background-image

Elvis Presley 

wir lesen


stuff

Valid XHTML 1.0!  
Valid CSS!  
Blogverzeichnis  
Blogverzeichnis - Bloggerei.de  
XML-Feed (RSS 1.0)  
XML: Atom Feed