am Dienstag 26. August 2008 um 20:34 schrieb ebola:

Georgien

Russland tat richtig, die «abtrünnigen georgischen Provinzen» anzuerkennen. Man darf sich in diesem Fall nicht von der vermeintlich «guten» Meinung des Westens blenden lassen - die nur darauf zielt, Georgien unter Kontrolle halten zu können, was mit den beiden Abtrünnigen Provinzen nun nicht möglich sein wird. Das scharfe Veto der USA und der EU (und gemeinsam als NATO) basiert nicht humanitär, sondern ist rein wirtschaftlicher Natur. Russland tat gut, die Waage ins Gleichgewicht zu ziehen.
Michail Saakaschwili ist ein dummer Mensch, der hoch pokerte und dabei Menschenleben billigend opferte. Ihn jetzt als «Guten» zu spiegeln, ist eine Farce der Globalisierung und blinden Medien.
Ich halte nichts von Russland - wer hier öfter liest, weiß um die «Putinoper». In diesem Fall aber, stehe ich auf der Seite des «öffentlich gefühlten Bösen». Ein Kommentar


(optionales Feld)
(optionales Feld)
Tja, so ist da nun mal. Manchmal kommt man nur weiter, wenn man Fragen beantwortet.

Auf dieser Seite werden die Kommentare moderiert.
Das bedeutet, dass die Kommentare erst dann veröffentlicht werden, wenn sie freigeschaltet wurden.

Persönliche Informationen speichern?
Hinweis: Alle HTML-Tags außer <b> und <i> werden aus Deinem Kommentar entfernt. URLs oder Mailadressen werden automatisch umgewandelt.

Navigate


Credit


Statistic


menü


background-image

Elvis Presley 

wir lesen

«Drachenläufer» 
Khaled Hosseini 

stuff

Valid XHTML 1.0!  
Valid CSS!  
Blogverzeichnis  
Bloggeramt.de  
Blogverzeichnis - Bloggerei.de  
Die beliebteste Webseite  
spam poison  
SPAMMERS SUCK! We redirect ours to SpammerBeGone.com!  
Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits 
Powered by PivotX - 2.3.11  
XML-Feed (RSS 1.0)  
XML: Atom Feed