am Dienstag 28. Oktober 2008 um 20:52 schrieb ebola:

Wish.musik

Kann man Musik mit Worten aussprechen?
Ich kannte einen, der konnte das. Während wir anderen nur sahen oder schmeckten, fand er Worte. Für ihn war's eine Sprache, für uns nur Gefühl. Leider hat sich dieser Mensch dann ein paar Jahre später ... Steinbruch, hüpf, weg. Schade um den Menschen.
Heute Mittag dachte ich noch, dass es wieder an der Zeit wäre eine bestimmte CD zu hören. Mache ich selten - eine bestimmte CD hören. Das hat verschiedene Gründe. Wenn man isst, will man ja nicht nur Süßes oder nur Scharfes. Es gibt aber Werke, die kann ich immer hören. Nicht viel, aber einige.
Vorhin beim Kochen, fiel mir der Gedanke von heute Mittag wieder ein. Aber anstatt das Ding dann auch wirklich zu hören, schalte ich den Fernseher an. ... Und dann läuft da tatsächlich «Der letzte Mohikaner». Eben das, was ich heute Abend hören wollte.

Wem auch immer: Danke! fünf Kommentare
s Bildle vom rollinger

Von dieser Indianerwelt habe ich nicht sehr viel Ahnung. Diese Musik ist schön. Aber das klingt wie gälische Musik, ist das nicht ein wenig makaber?

Gabs da eine Neuverfilmung? Ich hoffe nicht mit Mel Gibson als letzter Mohikaner.


um 29-10-’08 11:42 von rollinger| (E-Mail ) (URL) | reagiere hierzu

s Bildle vom Ebola

Herr Gibson hat bei mir verloren. Das würde ich mir nicht … zumuten.

Ja, die Musik ist sehr irisch/keltisch. Ich mag es sehr. Wenn sie mal in Irland und oder Schottland gewesen sind, können sie nicht anders als die Musik zu lieben.



s Bildle vom rollinger

Mel Gibson, boah den finde ich so scheiße. In Mad Max eins, ok. Aber dann?

Ja ic hwar in Schottland und in Irland. Ja, die Musik ist toll, aber die für einen Indianerfilm. Ich meine, die ganzen Britanier sind doch zum großen Teil Mitschuld an der Ermordung der Indianer. Das ist der Punkt, der mir so aufstößt.


um 29-10-’08 22:23 von rollinger| (E-Mail ) (URL) | reagiere hierzu

s Bildle vom Ebola

Und Deutsche, und Iren, und Polen, und Holländer, und Spanier, und Portugiesen, und das restliche Europa.

Aber im Film werden auch nicht die Briten als die Guten dargestellt, sondern die Siedler – und vielleicht die Franzosen.

Musik: Irland stellte neben Deutschland eine der größten … Siedlergruppen. Lieber keltische als Marschmusik – könnte ein Gedanke bei der Auswahl gewesen sein. ;-)





(optionales Feld)
(optionales Feld)
Persönliche Informationen speichern?
Hinweis: Alle HTML-Tags außer <b> und <i> werden aus Deinem Kommentar entfernt. URLs oder Mailadressen werden automatisch umgewandelt.

Navigate

Aktuell
« Pissa
  » snoW

Credit


Statistic


menü


background-image

Elvis Presley 

wir lesen


stuff

Valid XHTML 1.0!  
Valid CSS!  
Blogverzeichnis  
Blogverzeichnis - Bloggerei.de  
XML-Feed (RSS 1.0)  
XML: Atom Feed