am Donnerstag 01. Januar 2009 um 20:07 schrieb ebola:

BerlinER

  Was hat das denn jetzt ein Fisch damit zu tun?!

Wenn ich gewusst hätte, dann. Eine Redewendung die es in sich hat. Denn wenn wir alles was wir erlebt haben, vorher gewusst hätten, dann. Dann hätte ich Edith zum Beispiel keinen Berliner zum Nachtisch gebracht.

  Ich mag's wenn die Marmelade noch warm raus fließt wenn man drauf beißt, sagt Edith und schielt auf den Berliner den sie sich mit beiden Händen vors Gesicht hält.
  Ich mag es nicht, wenn Marmelade auf den Teppich fließt ... egal ob noch warm oder schon kalt!
  Kann ich doch nichts dafür wenn du mir einen BERLINER mitbringst ... ich pass' schon auf!
  ... nächstes Mal bekommst du einen Amerikaner, da ist keine Marmelade...
  Ich will keinen Amerikaner ... Berli... warum heißt der eigentlich Berliner?
Wir reden über Spezialitäten und eben, dass vieles nach dem Ort wo es entstand benannt wurde. Sacher Torter, Bermer, Berliner, Hamburger Wi..
  Ich wär' beleidigt wenn ich wie eine Wurst heißen würde, wer will schon wie eine Wurst heißen?
  Es ist eher so, dass die Wurst nach ...
  Das interessiert doch niemand. Stell dir vor du bis in China und sagst du bist ein Wiener! Na?! Wer denkt denn da schon an Wien ... ?!
  Ich glaube nicht dass man in China Wiener isst ... aber man wird Wien kennen. Ich bin mir aber weder bei dem einen noch dem anderen sicher, denke ich mir.
  Dann eben in Chicago New Orleans!, gibt sie trotzig zurück und beißt in den Berliner.
  Chicago New Orleans gibt es nicht. Entweder oder, das sind zwei verschiedene Städte.
  Du weißt natürlich immer alles besser, Herr Vater. Chicago New Orleans ist in Amerika!, das habe ich im Fernsehen gesehen. Die tanzen auf der Straße und essen Wiener in langen Brötchen!!
  So so, das machen die also in Amerika Chicago New Orleans. Und ich hab mir schon überlegt was die da so machen?.., gebe ich trocken von mir.
  Ich will trotzdem kein Wiener sein auch wenn Chicago nicht in Amerika liegt!
Eigentlich will ich ihr etwas entgegnen, sehe ihr aber lieber zu wie sie den restlichen Berliner in die Marmelade auf dem Teller tunkt.
  Außerdem heißen die immer nach Männern, Wiener, Bremer, Berliner, Hamburger.
Stimmt, denke ich und frage mich im selben Zug, warum noch keine Alice Schwarzer hierzu auf die Barrikaden ging. Aber wie hört sich das an, wenn man am Nordsee Imbiss steht und eine Bremerin wünscht..?
  O.K., nächstes Mal bekommst du keinen Berliner sondern Krapfen..., so darf man zu Berliner nämlich auch sagen. fünf Kommentare
s Bildle vom Martina

Ich weiß genau was sie mit Chicago New Orleans meint. :) Vergessen sie nicht zu erklären was Thüringer und Frankfurter sind. ;)


um 02-01-’09 09:41 von Martina| | reagiere hierzu

s Bildle vom Ebola

Hoffentlich liest sie das jetzt nicht…
Noch mehr Wurstdiskussionen könnte ich nicht ertragen. ;-)



Ebola hat darauf reagiert |
s Bildle vom Dabbelju-Di

wir Berliner kennen die Bezeichnung “Berliner” zum Krapfen so nicht. Bei uns heißt er “Berliner Pfannkuchen”, kurz Pfannkuchen. Kennedy meinte mit seiner Aussage “ich bin ein Berliner” mit Sicherheit nicht den Pfannkuchen .


um 02-01-’09 14:49 von Dabbelju-Di| | reagiere hierzu

das ist eine Reaktion auf Dabbelju-Dis Kommentar
s Bildle vom Ebola Wer weiß, wer weiß … vielleicht meinte er ja gerade das. ;-)

Natürlich nicht – im ernst: Du hast natürlich recht. http://de.wikipedia.org/wiki/Berliner_Pfannkuchen





(optionales Feld)
(optionales Feld)
Tja, so ist da nun mal. Manchmal kommt man nur weiter, wenn man Fragen beantwortet.

Auf dieser Seite werden die Kommentare moderiert.
Das bedeutet, dass die Kommentare erst dann veröffentlicht werden, wenn sie freigeschaltet wurden.

Persönliche Informationen speichern?
Hinweis: Alle HTML-Tags außer <b> und <i> werden aus Deinem Kommentar entfernt. URLs oder Mailadressen werden automatisch umgewandelt.

Navigate

Aktuell
« Ultimo
  » Foddo

Credit


Statistic


menü


background-image

Elvis Presley 

wir lesen

«Drachenläufer» 
Khaled Hosseini 

stuff

Valid XHTML 1.0!  
Valid CSS!  
Blogverzeichnis  
Bloggeramt.de  
Blogverzeichnis - Bloggerei.de  
Die beliebteste Webseite  
spam poison  
SPAMMERS SUCK! We redirect ours to SpammerBeGone.com!  
Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits 
Powered by PivotX - 2.3.11  
XML-Feed (RSS 1.0)  
XML: Atom Feed