am Mittwoch 15. April 2009 um 12:51 schrieb ebola:

Leukämie

Aus aktuellem Anlass, möchte ich einen Aufruf starten:
Können sie sich vorstellen ein Leben zu retten? Sie brauchen sich hierzu nur typisieren lassen und bei Bedarf als Knochenmark-Spender (Stammzelltransplantation) zur Verfügung stellen. Knochenmark ist kein Rückenmark. Die Entnahme geschieht völlig Schmerzlos und der Körper regeneriert das entnommene Knochenmark innerhalb weniger Tage.
Für die Typisierung bekommt man von der DKMS ein Wangenabstrichset. Kurz, schmerzlos und kostenlos (danke für den Hinweis in den Kommentaren).
Sollten sie als Spender in Frage kommen, retten sie Menschenleben - vielleicht wären sie dankbar, wenn irgendwann ihnen oder ihrem Umfeld so geholfen wird.
Zurzeit ist es leider so, dass zu wenig Spender typisiert sind. Menschenleben könnten gerettet werden. Also:

1. Typisierungsset per E-Mail oder Telefon bestellen – Informationen hierzu finden sie auf der Seite der DKMS.
2. Das darin enthaltene Wattestäbchen zweimal über die Innenseite der Wangen streichen.
3. Eintüten, in den mitgelieferten frankierten Umschlag stecken und zurück senden.


Das war's schon. neun Kommentare
s Bildle vom Novemberregen

Man bekommt von der DKMS mittlerweile ein Set für einen Abstrich der Mundschleimhaut zugeschickt, den man selbst entnehmen kann. Zwei Wattestäbchen nach beiliegender Anleitung durch den Mund streichen, mehr ist es nicht. Kein Arztbesuch notwendig und per Post zurück.

Absolut einfach, unaufwendig, unkompliziert.


um 15-04-’09 19:36 von Novemberregen| (E-Mail ) (URL) | reagiere hierzu

s Bildle vom Ebola

Danke für die Info – das wusste ich nicht.
Ich werde das in den Beitrag mit einbinden!



s Bildle vom laura

drei tage krankenhaus? nein danke.



s Bildle vom Ebola

Schlimm, wenn man ein Menschenleben damit retten kann…

Ich hoffe nicht, dass du einmal Hilfe brauchst – denn wer würde sich denn drei Tage ins Krankenhaus legen, damit du am leben bleibst.



s Bildle vom :)

so eben online beantragt. zum spenden bin ich leider nicht in der lage, gründe sind bekannt, aber so kann ich doch vielleicht was machen und vielleicht auch (irgendwann mal) helfen.
für so was geht man auch sieben tage ins krankenhaus!!!



s Bildle vom Ebola

Sehr gut, ja.

Vielleicht wirst du irgendwann wirklich helfen können.



s Bildle vom kissen

habe mich schon vor 10 jahren typisieren lassen. seinerzeit noch durch blutabnahme. leider konnte ich noch niemandem helfen :-) kommt zeit, kommt rat, kommt eine person der ich helfen darf!



s Bildle vom Ebola

Meine Gutste! :-)





(optionales Feld)
(optionales Feld)
Persönliche Informationen speichern?
Hinweis: Alle HTML-Tags außer <b> und <i> werden aus Deinem Kommentar entfernt. URLs oder Mailadressen werden automatisch umgewandelt.

Navigate


Credit


Statistic


menü


background-image

Elvis Presley 

wir lesen


stuff

Valid XHTML 1.0!  
Valid CSS!  
Blogverzeichnis  
Blogverzeichnis - Bloggerei.de  
XML-Feed (RSS 1.0)  
XML: Atom Feed