am Donnerstag 28. Januar 2010 um 13:32 schrieb ebola:

Bei Kälte ausgesetzt

Auszug Yahoo-Nachrichten (via dpa): Königs Wusterhausen (dpa/yahoo!) - Eine Schaffnerin der Deutschen Bahn hat eine 16-Jährige in der kältesten Nacht des Jahres im brandenburgischen Königs Wusterhausen aus dem Zug gewiesen. ... Die Zugbegleiterin ließ sich nicht erweichen und warf das Mädchen in der Nacht zum Mittwoch kurz vor 22.00 Uhr aus der Bahn. ... Das Mädchen musste in der laut Deutschem Wetterdienst bisher kältesten Nacht des Jahres - um Mitternacht herrschten in der Region minus 19 Grad - bei bereits geschlossenem Bahnhof rund eine Stunde ausharren, bis sie abgeholt werden konnte.

Lassen wir mal den Vollpfosten im Dienst beiseite. War da niemand anderer in der Bahn der dem Mädchen 2 Euro geben konnte? zehn Kommentare
s Bildle vom Wiebke Wölz

Beschränkte Menschen sollten keine bestimmten Berufe ausüben dürfen. Auch wenn man als Bahnangestellte nicht viel im Hirn haben muss (wer nichts ist und wer nichts kann geht zur Post und Deutschen-Bahn) dürfen solche Deppen nciht aufs Volk losgelassen werden.


um 29-01-’10 13:56 von Wiebke Wölz| (E-Mail ) | reagiere hierzu

s Bildle vom Ebola

Ja. Abgesehen davon, gibt es solche Leute in jeder Branche. Die meisten von ihnen in der Politik.

ps.
Falls du deine E-Mail Adresse nicht bekannt geben willst, kannst du (hier unter dem Textfeld) «E-Mail Adresse nicht anzeigen» anklicken, oder einfach keine angeben. Eine falsche Adresse ist also nicht nötig – es verwirrt nur und … ist zwecklos.
Schönes Wochenende.



s Bildle vom F_A

Wenn es so einfach wäre, daß man einfach das Ticket erst kaufen könnte, wenn man erwischt wurde. Geld wollen die dann keines mehr haben, sondern die Adresse, an die die Rechnung über 60€ (?) geschickt wird. Ich habe noch nie erlebt, daß man aus dem Zug geflogen wäre, weil man keinen Fahrschein hat. Da ist sicher was anderes vorgefallen. Was den Vorfall nicht entschuldigt (was, wenn niemand die Kleine hätte abholen können?), aber die 2€ hätten da nix gebracht.

Wieso gibt es hier überhaupt die Option, die E-Mail-Adresse anzeigen zu lassen? Du siehst die E-Mail-Adressen doch sicher so oder so. Wen sonst geht sie was an?



s Bildle vom Ebola

Sie wollte – so berichtet – eine Fahrkarte beim Schaffner(in) kaufen. Hatte aber nicht ausreichend Geld dabei. Das ist vorgefallen..

Zu deiner Frage: Es könnte ja sein, dass ein Leser nicht öffentlich auf einen Kommentar antworten will. Jeder Besucher kann hier selbst entscheiden, ob er das zulässt. Ansonsten sehe nur ich die E-Mail, wie du schon erwähnt hast.

Schöne Wochenende auch dir!-)



s Bildle vom Wiebke Wölz

Sorry. ich dachte man muss Mail angeben damit der Kommentar veröffentlicht wird. Aber deine Frage interessiert niemanden wies aussieht: Hatte niemand 2€ übrig?


um 31-01-’10 14:21 von Wiebke Wölz| | reagiere hierzu

s Bildle vom Persephone

Genau das hab ich mich auch gefragt…warum hat von den anderen Fahrgästen niemand geholfen? Da waren wohl nicht nur die Außentemperaturen eisig sondern auch das Zwischenmenchliche recht unterkühlt.

Einen schönen Sonntag noch für dich :-)


um 31-01-’10 15:41 von Persephone| (E-Mail ) | reagiere hierzu

s Bildle vom Ebola

@Wiebke: Kein Thema – alles gut! :-)

@Persephone: Da fühlte sich wohl niemand zuständig, leider.
Ich wünsche dir einen wunderschönen Wochenstart. -)



s Bildle vom Persephone

Danke – dir auch :-)


um 01-02-’10 15:54 von Persephone| (E-Mail ) | reagiere hierzu

s Bildle vom Larah

Ich sag nur: http://www.onlinewahn.de/ende.htm





(optionales Feld)
(optionales Feld)
Tja, so ist da nun mal. Manchmal kommt man nur weiter, wenn man Fragen beantwortet.

Auf dieser Seite werden die Kommentare moderiert.
Das bedeutet, dass die Kommentare erst dann veröffentlicht werden, wenn sie freigeschaltet wurden.

Persönliche Informationen speichern?
Hinweis: Alle HTML-Tags außer <b> und <i> werden aus Deinem Kommentar entfernt. URLs oder Mailadressen werden automatisch umgewandelt.

Navigate


Credit


Statistic


menü


background-image

Elvis Presley 

wir lesen

«Drachenläufer» 
Khaled Hosseini 

stuff

Valid XHTML 1.0!  
Valid CSS!  
Blogverzeichnis  
Bloggeramt.de  
Blogverzeichnis - Bloggerei.de  
Die beliebteste Webseite  
spam poison  
SPAMMERS SUCK! We redirect ours to SpammerBeGone.com!  
Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits 
Powered by PivotX - 2.3.11  
XML-Feed (RSS 1.0)  
XML: Atom Feed