am Mittwoch 07. April 2004 um 09:12 schrieb Ebola:

Jubiläen

1. Gratulation zum Sechzigsten Herr Kanzler Schröder. Ich hoffe Sie haben heute die Gelegenheit das Ganze bei Wein, Pasta und gutem Wetter in Italien zu feiern.

Image by http://www.magnumphotos.com/2. Heute vor 10 Jahren sah die Welt zu wie 800.000 Menschen, darunter über 300.000 Kinder, wortwörtlich abgeschlachtet wurden. Am 6. April 1994 wurden neben dem ruandischen Präsidenten Habyarimana, der burundische Präsident Ntaryamira, zwei burundische Minister und ruandische Politiker, in einem Flugzeug über dem Präsidentenpalast von Raketen abgeschossen. Es gibt bis heute nur Spekulationen über Täter und Tatmotiv. Aufgeklärt wurde das Ganze bis heute nicht eindeutig. Ob nun extreme Hutus, die sich von ihrem Präsidenten verraten fühlten, die eigene Frau oder Leibgarde für diesen Abschuss verantwortlich waren, es löste eines der abscheulichsten Kapitel in der Geschichte der Menschheit aus.
Am 7. April begann eine Mordwelle von Kigali aus Ruanda zu überfluten. Präsidentengarde, Teile der Armee und jugendliche Killertrupps, die sich Interahamwe nannten, schlachteten alles nieder was sie als Tutsi und somit als Opposition erkannten.
Die UNO hatte beschlossen sich nicht in den alten Stammeskrieg einzumischen und ihre MINUAR-Truppen auf 270 zu reduzieren. Die noch stationierten UN Soldaten sahen machtlos dem Schlachten zu. Erst im Mai widerlegte die UNO ihre Resolution und lies diese Truppe auf 5.500 Mann wachsen. Noch Jahre danach starben Tausende an Seuchen, Hunger und örtlichen begrenzten Gewaltübergriffen in Ruanda.

Wir gratulieren der Menschheit zu diesen Jubiläen. zwei Kommentare


(optionales Feld)
(optionales Feld)
Persönliche Informationen speichern?
Hinweis: Alle HTML-Tags außer <b> und <i> werden aus Deinem Kommentar entfernt. URLs oder Mailadressen werden automatisch umgewandelt.

Navigate


Credit


Statistic


menü


background-image

Elvis Presley 

wir lesen


stuff

Valid XHTML 1.0!  
Valid CSS!  
Blogverzeichnis  
Blogverzeichnis - Bloggerei.de  
XML-Feed (RSS 1.0)  
XML: Atom Feed