am Freitag 12. November 2004 um 09:27 schrieb Ebola:

Fried.mann

friedmannAuszug Focus-online: «Das elendige Sterben des Jassir Arafat ist beendet. (...) Auch wenn man über Tote nur Gutes sagen soll, darf dies nicht zu Verlogenheit und Heuchelei führen. Jassir Arafat war zeitlebens ein Terrorist und korrupter Politiker», schrieb Michel Friedman in einem Gastkommentar für die Münchner «Abendzeitung» vom Freitag. Als vor wenigen Jahren der damalige israelische Ministerpräsident Ehud Barak einen selbstständigen palästinensischen Staat mit Halb-Jerusalem als Hauptstadt angeboten habe, sei Arafats Antwort die zweite Intifada mit Selbstmord-Attentätern gewesen, so der der TV-Moderator und Rechtsanwalt. «Dies war sein historischer Fehler.»

Sehr geehrter Herr Friedmann,
Ihre Meinungsfreiheit in ehren, aber selbst in Ihrer nun dezentralen Position sollten Sie keine Tatsachen (Le Monde diplomatique Nr. 6798 vom 12.7.2002, ALAIN GRESH) verdrehen dürfen. Behauptungen dieses Niveaus, qualifizieren Sie als Kandidat zur nächsten Staffel «Ich bin ein Star - holt mich hier raus». Sollte das Ihr Antrieb gewesen sein, bin ich mir sicher, die Verantwortlichen haben Ihre Bewerbung verstanden. Mit dem Startgeld von ca. 36.000 Euro lässt es sich bestimmt ein paar Monate fröhlich leben.
Weiterhin ein frohes Leben, fernab der Realität. fünf Kommentare
s Bildle vom Smartin

Gleiches wird in der heutigen HZ berichtet. Arafat hätte die Möglichkeit für ein Palästina verpasst.

Nachdem ich aber diesen Link hier gelesen habe, sehe ich das in einem anderen Licht. Arafat hat den Traum Palästina nicht verkauft.


um 12-11-’04 15:18 von Smartin| | reagiere hierzu

das ist eine Reaktion auf s Kommentar
s Bildle vom Ebola

Die HZ hatte ich heute nicht, nur die HNP. ähnliche Berichte.

Ist Smartin eine Abkürzung oder eine Beschreibung? “Smart” (klug etc.) und “in” (w), oder doch S. (Vorname) Martin (Nachname).



s Bildle vom _wintermute_

Da ist diese seite auch noch arg ‘fruchtig’: http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,327628,00.html Das ist doch mal ein Nachruf. Da sag# ich nichts mehr zu….


um 17-11-’04 02:15 von _wintermute_| (E-Mail ) (URL) | reagiere hierzu

das ist eine Reaktion auf s Kommentar
s Bildle vom Ebola

Friedmann versucht sich aus seiner de.zentralen Position wieder in den Zentralrat zu lümmeln – mit inkompetentem Geschwätz. Hunde bellen nicht an Gräbern, das ist ein rein menschliches Verhalten.





(optionales Feld)
(optionales Feld)
Persönliche Informationen speichern?
Hinweis: Alle HTML-Tags außer <b> und <i> werden aus Deinem Kommentar entfernt. URLs oder Mailadressen werden automatisch umgewandelt.

Navigate


Credit


Statistic


menü


background-image

Elvis Presley 

wir lesen


stuff

Valid XHTML 1.0!  
Valid CSS!  
Blogverzeichnis  
Blogverzeichnis - Bloggerei.de  
XML-Feed (RSS 1.0)  
XML: Atom Feed