am Montag 15. November 2004 um 09:27 schrieb Ebola:

Cinema

kinoplakat underworld
Als Sonntagabend "endlich dann wirklich mal" Wochenende war, gab's diese DVD zur Belohnung.


Nach all dem ganzen Schrott um Dracula (Wes Craven etc.) ist «Underworld» endlich eine gelungene «Storyaround», die auch unterhält. Kostüme, Effekte und Musik erinnern stark an die ersten Matrix und Blade - und hier nicht als billige Kopie derselben.

Um es mit den Worten von Josh zu sagen, «Underworld» ist kein Mädchenfilm und läßt auf einen zweiten Teil hoffen ... fünf Kommentare
s Bildle vom Cup

Yeah! 2005 kommt der 2. Teil.



s Bildle vom Cup

Ich fand unter dem Link “Josh” nichts zu “Mädchenfilm”.



das ist eine Reaktion auf s Kommentar
s Bildle vom Ebola … Vielleicht hast Du einfach nicht intensiv genug gelesen. 6 Minuten … reichen dafür nicht aus.

s Bildle vom AnjaS.

OK, Euch die Schnitte, mir Wesley Snipes ;-P





(optionales Feld)
(optionales Feld)
Persönliche Informationen speichern?
Hinweis: Alle HTML-Tags außer <b> und <i> werden aus Deinem Kommentar entfernt. URLs oder Mailadressen werden automatisch umgewandelt.

Navigate


Credit


Statistic


menü


background-image

Elvis Presley 

wir lesen


stuff

Valid XHTML 1.0!  
Valid CSS!  
Blogverzeichnis  
Blogverzeichnis - Bloggerei.de  
XML-Feed (RSS 1.0)  
XML: Atom Feed