am Donnerstag 18. November 2004 um 15:38 schrieb Ebola:

Geister II

Gott ist nicht tot, es hat nie gelebt!

Den meisten Menschen bleibt das Fragen nach der Existenz eines Schöpfers durch vererbte religiöse Zugehörigkeit erspart. Glaube ist nichts weiter als eine subjektive überzeugung, kein Wissen. Religion darf nicht mit dem Glauben (an eine höhere Macht) verwechselt werden - auch wenn es sich darauf beruft. Religion ist Sitte, Usus oder einfach nur gelebte und anerzogene Kultur, meist mit «kollektiver» überzeugung. Jede Religion versucht mit Dogmen zu überzeugen, deren Gleichnisse in Geschichten Gelebter verankert sind und aus den sich ihre Gesetze herleiten. Eigentlich wäre jede Religion zum aussterben verurteilt; denn jede Bewegung deren Grundsätzlichkeit sich fest in toter Denkmasse verkettet, verharrt im Stillstand. Die einzige anerkannte Religion, die dem zu entgehen versucht ist die römisch katholische Kirche. Hier wurde das Amt des Papstes geschaffen um toter Denkmasse und Leitgesetze, mit einem lebenden Organ als irdischer Vertreter göttlicher Leitung, entgegen zu wirken. Mit einem solchen Oberhaupt, wird dem Religiösen jede Möglichkeit der subjektiven überzeugung innerhalb seiner Angehörigkeit, mit der Macht der Exkommunikation entzogen. Andere Religionen gehen ähnliche Wege, wenn auch nicht mit solcher Deutlichkeit.
Gibt es Gott und somit eine Existenz nach dem Tod, ist eine Sinnfrage nach der eigenen Existenz. Die Antwort steckt einzig in der überzeugungsfähigkeit des jeweiligen Fragenstellers. Der Islam z. B. lehrt, dass der Mensch fähig sei, diese Frage durch Physik (Mathematik) zu beantworten. Platon sprach schon lange vor Matrix von der Welt der Ideen. In letzter Zeit werden immer mehr Theorien laut, die davon ausgehen, unsere Existenz sei keine reale. Jüngstes Beispiel ist die Annahme einer Superintelligenz, die unsere Welt als eine Art Simulation geschaffen haben soll. Somit wäre zwar unsere Existenz innerhalb unserer Welt real, doch damit hätte es sich auch schon. Nach unserem Sterben bliebe nichts als die Erinnerung, oder den gespeicherten Daten unserer Simulation. Selbst wenn es so wäre, beantwortet das nicht die Frage nach der Existenz Gottes. Wäre die Superintelligenz nicht Gott, bleibt die Frage nach seiner Existenz. Sophie lässt grüßen.
Gibt es nun einen Gott oder nicht? Eine Antwort ist nicht reell, denn sie unterliegt der subjektiven überzeugung und ist, sofern Gott sich nicht als eindeutig beweisbar zeigt, reiner Glaube.

Eigentlich wäre die Antwort einfach:
Nach einem kalten Tag unter einer heißen Dusche stehen.
Bei Sonnenuntergang durch den Wald laufen.
Schokolade trinken.
Mit geschlossenen Augen dem Klang der Ney zuhören.
Liebe riechen.
Liebe vermissen.

Aber auch danach werden wir, wie immer, unseren Nachbarn erschießen. Die Natur unsrer Simulation. Und Morgen bin ich genau 38 Jahre dabei. fünfzehn Kommentare
s Bildle vom Smartin

Ich bekenne mich öffentlich angehörig zur Religion Ebola!


um 18-11-’04 17:21 von Smartin| | reagiere hierzu

s Bildle vom Smartin

Ja, ganz sicher!


um 18-11-’04 17:23 von Smartin| | reagiere hierzu

das ist eine Reaktion auf s Kommentar
s Bildle vom Ebola

Vergiß nicht dabei die Blumen zu gießen, den Stall zu misten und immer schön Kehrwoche zu halten.



s Bildle vom heitech

heißt das, du hast morgen geburtstag?


um 18-11-’04 22:13 von heitech| | reagiere hierzu

das ist eine Reaktion auf s Kommentar
s Bildle vom Ebola

Heut ja.



s Bildle vom Mama_sei_still

Mein Outlook hat mich heute früh ganz energisch daran erinnert, dass ein sehr spezieller Mensch heute Geburtstag hat. Meine herzlichsten Glückwünsche und einen wunderschönen Tag wünsche ich Dir, mit allem, was Du gerne magst. Lass Dich verwöhnen… l-)


um 19-11-’04 11:44 von Mama_sei_still| | reagiere hierzu

s Bildle vom AnjaS.

Sag’ keiner, Du hättest uns nicht gewarnt.. Auch von hier alles Gute zum Geburtstag und ‘nen tollen Tag für Dich! :-)



s Bildle vom Anita

Auch von mir alles Liebe und Gute zum Geburtstag und nen ganz dicken sonnigen Schmatz aus Puerto Rico!



s Bildle vom Ebola

Danke Ihr … l-)

Gruß zurück nach Puerto Rico!



s Bildle vom vasili

darf ich auch nachträglich noch gratulieren?


um 20-11-’04 09:07 von vasili| (URL) | reagiere hierzu

s Bildle vom heitech

nur, wenn ich auch darf


um 20-11-’04 18:30 von heitech| | reagiere hierzu

s Bildle vom Michl+Martina

Wir schliessen uns auch den besten Wünschen an.


um 20-11-’04 19:42 von Michl+Martina| | reagiere hierzu

s Bildle vom Ebola

Sicher …

Danke an alle – ich komme mir vor, als hätte ich heute noch.mal Geburtstag und müsste feiern ;



s Bildle vom Jack

Ich konvertiere >;-)





(optionales Feld)
(optionales Feld)
Persönliche Informationen speichern?
Hinweis: Alle HTML-Tags außer <b> und <i> werden aus Deinem Kommentar entfernt. URLs oder Mailadressen werden automatisch umgewandelt.

Navigate


Credit


Statistic


menü


background-image

Elvis Presley 

wir lesen


stuff

Valid XHTML 1.0!  
Valid CSS!  
Blogverzeichnis  
Blogverzeichnis - Bloggerei.de  
XML-Feed (RSS 1.0)  
XML: Atom Feed