am Donnerstag 04. Dezember 2003 um 12:00 schrieb Ebola:

Energie

Nach 10 Mandarinen ist der Magen voll.
Das Gleiche passiert mir nach einer halben Portion Nudel oder einem belegtem Brötchen mit Käse. Der Magen ist voll aber der Hunger ist noch da. Im Geiste erdichte ich den Tag über Salatteller, die ich dann abends machen will. Abends reicht die Lust nur zu Mandarinen und einem halben Toast im Schnelldurchlauf.
Gestern gabÂ’s ein Sandwich mit Lauch, Gurke plus Honig und Mandarinen nebenher.

Wahrscheinlich bin ich schwanger. Hoffentlich wird es wird kein Computer. Computer gehorchen mir. Ich will ein Kind das sich wehrt. Außerdem schenkte mir ein Kunde ein "Rebecca Baby + Kids" Heftchen, Sonderheft Nr. 6. Ich schenkÂ’ es weiter. Meine Schwester wird damit bestimmt glücklicher werden.

Mittagspause. Ich holÂ’ mir jetzt Nahrung vom Bäcker, belegt mit Tomaten, Salat und etwas Käse. Im Felsen gibtÂ’s Espresso und Zeitung.
Das Leben ist schön. Das Dasein nicht. acht Kommentare
s Bildle vom lach_mal_wieder ;-)

Tststs…das Dasein kann genau so schön sein, wie das Leben selbst. Man muss nur akzeptieren, dass man nunmal DA IST! (devil)


um 04-12-’03 13:53 von lach_mal_wieder ;-)| | reagiere hierzu

s Bildle vom Bella

Oh, poverino! Mir scheint, da hat bei Herrn ebola eine ordentliche Herbstdepression zugeschlagen. Bei uns, die wir doch aus den wärmeren Gefilden stammen, schlägt dieses Phänomen “alle Jahre wieder” zu, wenn das Schloss wochenlang in Nebel gehüllt ist und kein Sonnenstrahl zu sehen ist. Da hilft nur Solarium, eine ordentliche Portion Vitamine und mit der/dem Liebsten heiße Abende bei Kerzenschein und Bärenfell…Also, bei mir funktioniert das prima *g! Ciao bello!



s Bildle vom w_|_w

herr ebola, warum antworten sie nicht auf meine email. mein outing als weibchen wird sie doch nicht erschreckt haben? wir kennen uns herr ebola. auch wenn es schon eine weile her ist.

und jetzt husch die mail beantwoten oder sind sie schon im solarium?



s Bildle vom Ebola

Ach Du Strichelweh. Weshalb sollte es mich Dein Weiblichsein erschrecken?

Mir hängen diese “ich-sag-dir-nicht-wer-ich-wirklich-bin”-Mails jetzt langsam zum Halse raus. Du hast das Recht hier zu posten unter welchen Namen auch immer. Ob Deinem Geschriebenem bekommst Du Antwort oder auch nicht. Auf anonyme Mails, mit dem Inhalt “rate mal wer ich bin”, hab’ ich zurzeit keine Lust. Entweder Klartext, oder Du bleibst das Strichelweh – nun eben weiblich, wenn Du es so haben wolltest. Zu Blinddates habe ich keinen Bedarf.

Nicht für Ungut, Frau Strichelweh. Bleiben Sie uns erhalten. Ihre Sichtweise hat mich schon oft zum schmunzeln gebracht.

Have fun (h)



s Bildle vom w_|_w

das hier öffentlich anzusprechen, war wahrscheinlich mein fehler. :-/

ok. den hut ziehe ich mir an und bleibe solange ich willkommen bin. (joker)



s Bildle vom Ebola

Ich wußte, dass Sie das verstehen würden.





(optionales Feld)
(optionales Feld)
Persönliche Informationen speichern?
Hinweis: Alle HTML-Tags außer <b> und <i> werden aus Deinem Kommentar entfernt. URLs oder Mailadressen werden automatisch umgewandelt.

Navigate


Credit


Statistic


menü


background-image

Elvis Presley 

wir lesen


stuff

Valid XHTML 1.0!  
Valid CSS!  
Blogverzeichnis  
Blogverzeichnis - Bloggerei.de  
XML-Feed (RSS 1.0)  
XML: Atom Feed