am Dienstag 05. April 2005 um 11:16 schrieb Ebola:

Spargel.polen

Auszug Netzeitung: Deutsche Spargelbauern wollen lieber Erntehelfern aus Osteuropa einsetzen als auf deutsche Arbeitslose zurückzugreifen. Der Präsident des Deutschen Bauernverbandes, Gerd Sonnleitner, sagte der »Bild«-Zeitung, die Erfahrung habe gezeigt, dass die Mehrheit der einheimischen Erntehelfer unzuverlässig ist. Seit der Einführung der Hartz IV genannten Arbeitsmarktreform gebe es seitens der Erwerbslosen zwar eine verstärkte Nachfrage nach Jobs in der Landwirtschaft. Aber die meisten Bewerber seien nicht in der Lage, die schwere Arbeit durchzuhalten und meldeten sich schnell krank, sagte Sonnleitner. Mit ausländischen Erntehelfern hätten die deutschen Bauern dagegen gute Erfahrungen gemacht.

Da insteressante zu dieser Meldung ist die hohe Quote der Ultra-Rechtswähler unter den Bauern. sechs Kommentare

das ist eine Reaktion auf s Kommentar

s Bildle vom Andreas
um 05-04-’05 14:18 von Andreas| (URL) | reagiere hierzu

das ist eine Reaktion auf s Kommentar

s Bildle vom rollinger
um 05-04-’05 15:10 von rollinger| (E-Mail ) (URL) | reagiere hierzu



(optionales Feld)
(optionales Feld)
Persönliche Informationen speichern?
Hinweis: Alle HTML-Tags außer <b> und <i> werden aus Deinem Kommentar entfernt. URLs oder Mailadressen werden automatisch umgewandelt.

Navigate


Credit


Statistic


menü


background-image

Elvis Presley 

wir lesen


stuff

Valid XHTML 1.0!  
Valid CSS!  
Blogverzeichnis  
Blogverzeichnis - Bloggerei.de  
XML-Feed (RSS 1.0)  
XML: Atom Feed