am Montag 23. Mai 2005 um 11:34 schrieb Ebola:

zu.Gut

An dieser Stelle wieder pünktlich der Spruch zum Wochenanfang:
Harold Ross gründete 1925 das Magazin »The New Yorker«. Auf ein Manuskript, das er bereits zweimal an den Verfasser mit der Bitte zurückgereicht hatte, es zu überarbeiten, schrieb er beim dritten Mal: »Bitte, dieser Beitrag ist viel zu gut, um nicht perfekt sein zu müssen!«
Ein schöner Satz, den ich mir gemerkt habe: »Das ist viel zu gut, um nicht perfekt sein zu müssen!« Wir dürfen uns nicht auf dem ausruhen, was wir erreicht und geschaffen haben, wenn wir auf dem Weg zum Exzellenten sind, fähig zum Außergewöhnlichen sind, und wenn wir nur noch wenige Schritte entfernt sind vom Perfekten ... Ein Kommentar


(optionales Feld)
(optionales Feld)
Persönliche Informationen speichern?
Hinweis: Alle HTML-Tags außer <b> und <i> werden aus Deinem Kommentar entfernt. URLs oder Mailadressen werden automatisch umgewandelt.

Navigate


Credit


Statistic


menü


background-image

Elvis Presley 

wir lesen


stuff

Valid XHTML 1.0!  
Valid CSS!  
Blogverzeichnis  
Blogverzeichnis - Bloggerei.de  
XML-Feed (RSS 1.0)  
XML: Atom Feed