am Sonntag 08. Februar 2004 um 19:32 schrieb Ebola:

Bowl II

Eigentlich suchte ich nach einer Information über den Sohn des US-Außenministers.
Michael Powell heißt er - gab kürzlich ein Interview dessen Text ich suche.

Gefunden habe ich unter anderem diesen Link.
Beachtet bitte den Text ... dann stell Euch anstatt Jannet und Justin, Georg W. Bush und Rumsfeld vor. sechs Kommentare
s Bildle vom Schauz

Das haben wir gern. Die Amis regen sich über einen entbloesten Busen auf, waehrend ihre Politiker in Guantanamo Bay, Hunderte ohne Anklage und Verteidigung festhalten. Krank. Das ist einfach nur KRANK.



s Bildle vom Ebola

Das ist wirklich krank. Besonders wenn der Sohn des Außenministers meint, dass die US Bürger besseres verdient hätten. Die armen Amis, müssen sich durch Busen und kleine Jungs foltern lassen. Nippelgate, während ihre Politik die Demokratie mit Füssen tritt.

ps. Interessant. Ich sehe aus Deiner IP, dass Du über die Insel kommst. Hat nicht GB auch ein paar Häftlinge den USA zugeschoben, damit sie in dieses Lager gebracht werden?



s Bildle vom Schauz

Ja, aber es ist doch egal worueber ich komme. Lass mich einfach hier lesen und ab und zu schrieben. Ich bin mal hier mal da und mal gar nicht irgendwo.

Es gibt Geruechte dass UK zu den Gefangenen beigetragen hat. Baestaetigt wurde das nie.



s Bildle vom Ebola

Natürlich ist es egal, “woher” und “worüber” Du kommst. So war das nicht gemeint. Vielleicht habe ich mich nur etwas unglücklich ausgedrückt.

Have fun ;)





(optionales Feld)
(optionales Feld)
Persönliche Informationen speichern?
Hinweis: Alle HTML-Tags außer <b> und <i> werden aus Deinem Kommentar entfernt. URLs oder Mailadressen werden automatisch umgewandelt.

Navigate


Credit


Statistic


menü


background-image

Elvis Presley 

wir lesen


stuff

Valid XHTML 1.0!  
Valid CSS!  
Blogverzeichnis  
Blogverzeichnis - Bloggerei.de  
XML-Feed (RSS 1.0)  
XML: Atom Feed