am Donnerstag 26. Februar 2004 um 10:15 schrieb Ebola:

Dreamstruck

Bild von Dieter Hacker - Traum (http://www.the-gallery.de/kuenstler/hacker/werke-grafik.htm)Manche Träume sind nicht den Schlaf wert, um den sie rauben. So auch der, den ich letzte Nacht träumen musste. Längst Vergangenes, Abgehaktes, Vergessenes. Ein Dasein welches ich so nie wieder erleben werde und nie wieder erleben will. Das Leben lacht dich aus, wenn du auf die Knie gehst und schlägt dich, wenn du versuchst aufzustehen. Ich musste damals einen Teil von mir vergraben, damit ich wieder atmen konnte. Heute sehe ich mit einem Lächeln zurück und alles was bleibt ist ein Kopfschütteln.
Ich versprach mir heute Morgen in der kommenden Nacht wieder zu träumen. Diesmal in der Directorscut-Version, an deren Ende ich am Grab von dem was ich vergrub stehe und genüsslich darüber uriniere. Versprochen.

Und nein danke,
für diesen Traum brauche ich keine Windel. zwei Kommentare


(optionales Feld)
(optionales Feld)
Persönliche Informationen speichern?
Hinweis: Alle HTML-Tags außer <b> und <i> werden aus Deinem Kommentar entfernt. URLs oder Mailadressen werden automatisch umgewandelt.

Navigate


Credit


Statistic


menü


background-image

Elvis Presley 

wir lesen


stuff

Valid XHTML 1.0!  
Valid CSS!  
Blogverzeichnis  
Blogverzeichnis - Bloggerei.de  
XML-Feed (RSS 1.0)  
XML: Atom Feed