am Mittwoch 20. Juni 2007 um 15:12 schrieb Ebola:

Teleküm

Aber Hallo hier.
Eben klingelt das Telefon, Nummer 001751. Ich gehe ran und eine weibliche Stimme fragt auf Türkisch nach meinem Namen. Ich bejahe und frage wer sie ist und um was es geht. Sie sei von der Telekom, nennt ihren Namen nicht und will wissen ob meine Telefongespräche über die Telekom geführt werden. Ich sage nein - was auch stimmt. Sie will daraufhin wissen welchen Anbieter ich habe. Ich antworte ihr nicht sondern frage, warum sie das wissen wolle (weil's sie gar Nichts angeht, der Namenlosen Hochtürkischsprecherin). So, dann die richtig freche Antwort auf Deutsch übersetzt: Wenn ihre Gespräche über die Telekom geführt würden, hätte ich ihnen ein Angebot gemacht, sie führen nicht, guten Tag (aufgelegt).
Türken können so toll freundlich unfreundlich sein. Türkinnen auch. Besonders wenn sie ins Leere beißen. Briten sind da richtige Warmduscher dagegen.

Jo. Auf der einen Seite finde ich es ja gut, Menschen in ihrer vermeintlichen Muttersprache anzusprechen. Das Thema Integration aber bekommt aus der kapitalistischen Sphäre eine ganz neue Perspektive. Und der Streik ist gerade erst ein paar Stunden vorbei. drei Kommentare
s Bildle vom Fraggle

Nepper,Schlepper Bauernfänge.Auf diese weise bekommen sie bestimmt (leider) einige Kunden.


um 21-06-’07 05:28 von Fraggle| (E-Mail ) | reagiere hierzu

das ist eine Reaktion auf s Kommentar
s Bildle vom Ebola Per Gesetz sind solche Telefonanrufe eigentlich verboten worden.

Deshalb habe ich auch die Nummer hier veröffentlicht. …





(optionales Feld)
(optionales Feld)
Persönliche Informationen speichern?
Hinweis: Alle HTML-Tags außer <b> und <i> werden aus Deinem Kommentar entfernt. URLs oder Mailadressen werden automatisch umgewandelt.

Navigate


Credit


Statistic


menü


background-image

Elvis Presley 

wir lesen


stuff

Valid XHTML 1.0!  
Valid CSS!  
Blogverzeichnis  
Blogverzeichnis - Bloggerei.de  
XML-Feed (RSS 1.0)  
XML: Atom Feed