am Dienstag 28. August 2007 um 17:01 schrieb Ebola:

Un.nötig

Und dann passieren manchmal diese völlig unnötigen Sachen. Man weiß es, ärgert sich auch immer schön danach und irgendwann macht man es doch wieder. Da wäre zum Beispiel das Ding mit der Klosettenbürste; Wenn man es, bevor das Klopapier in die Weiten der Kanalisation gespült wurde, das heißt, wenn es noch in der Schüssel schwimmt, eintaucht. Es legt sich zuerst wie eine zweite Haut über die Bürste um dann gemein in den Ritzen der Borsten Party zu feiern. Nicht schon wieder, denkt man sich und wartet bis der Wasserkasten sich gefüllt hat, um nachzuspülen, während man wie ein Idiot die Bürste tief eingetaucht halbkreisig um die Vertikalachse rotieren lässt. Die Physik wird per Zentripetalkraft die eingeweichten Papierteile abschleudern, denkt man sich und während man die Bürste, noch immer gleich rotierend langsam herauszieht, wartet man bis der Wasserkasten mit der nächsten Füllung voll ist. Um nachzuspülen, weil die Physik gerade nicht in der Kloschüssel Theorien beweisen will. Während der dritten Füllzeit überlegt man sich, wie man die Bürste ohne großes Aufsehen entsorgen kann. Vielleicht aus dem Dachfenster?, ein schneller Wurf und wer schaut schon nach oben wenn er die Straße entlang läuft? Könnte man mir beweisen dass es meine Bürste war, ... ? Nein, so was macht man nicht, sondern rotiert weiter, bis das Ding frei von eingeweichtem Papier ist und schwört innerlich, das nächste Mal die Bürste erst nach Abgang der ersten Lawine einzutauchen.
Eine völlig unnötige Sache, dieser Schwur.

Besser wäre es ein Klosett mit Lotuseffekt. drei Kommentare
s Bildle vom Lu

das sind so tage und das sind so begebenheiten, die passen einfach besser zusammen, als bürste und papier.

(in frankreich gibts ja zu 98% nur rosa klopapier, ein-lagig. darüber möchte ich gar nicht referieren.)



das ist eine Reaktion auf s Kommentar
s Bildle vom Ebola So kämpft man halt.

Rosa. Ein-lagig.
Ja, scheint eine interessante Kultur dort.





(optionales Feld)
(optionales Feld)
Persönliche Informationen speichern?
Hinweis: Alle HTML-Tags außer <b> und <i> werden aus Deinem Kommentar entfernt. URLs oder Mailadressen werden automatisch umgewandelt.

Navigate

Aktuell
« Kinder
  » po.sitiv

Credit


Statistic


menü


background-image

Elvis Presley 

wir lesen


stuff

Valid XHTML 1.0!  
Valid CSS!  
Blogverzeichnis  
Blogverzeichnis - Bloggerei.de  
XML-Feed (RSS 1.0)  
XML: Atom Feed