am Mittwoch 06. Februar 2008 um 09:09 schrieb Ebola:

Hotel.s

So, an dieser Stelle eine Schelte und ein Lob in Richtung Oberhausen. Die Schelte geht an das schnucklige Hotel im Volksgarten. Dort werden Gäste um 18°° Uhr von einer verschlafenen Dame, nachdem diese durch den dunklen Garten mit allem Gepäck zum Hintereingang stampfen mussten, mit den Worten «WATT ISS?!» begrüßt. Sie konnte auch erzählen was ihr alles schon Schlimmes passiert sei - so sei das nun mal auf dieser Welt. Schließlich konnte sie wenigstens ein anderes Hotel ausmachen.
Der Empfang im «Haus Union» sagte am Telefon nur, «ach schon wieder der Volksgarten, kommt öfter vor». Anscheinend kennt man sich in Oberhausen. Die Welt scheint dort nicht größer als hier. Lob an dieser Stelle für das unkomplizierte Einchecken.
Qype wird in den nächsten Tagen um ein paar Einträge reicher. Ein Kommentar


(optionales Feld)
(optionales Feld)
Persönliche Informationen speichern?
Hinweis: Alle HTML-Tags außer <b> und <i> werden aus Deinem Kommentar entfernt. URLs oder Mailadressen werden automatisch umgewandelt.

Navigate


Credit


Statistic


menü


background-image

Elvis Presley 

wir lesen


stuff

Valid XHTML 1.0!  
Valid CSS!  
Blogverzeichnis  
Blogverzeichnis - Bloggerei.de  
XML-Feed (RSS 1.0)  
XML: Atom Feed