am Mittwoch 19. März 2003 um 10:17 schrieb ebola:

WIGLAF DROSTE

sic!
taz 31.1.03 heute ein peacenick, morgen ein krieger - von WIGLAF DROSTE

(via Melody!) Zwanzig Kommentare
s Bildle vom Regina

Danke für den Link, er hat mir geholfen, meinen Adrenalinspiegel richtig hochzupushen, und da arbeitet sich`s doch gleich viel besser.

Es ist sicherlich einfach, gegen ALLES zu sein. Gegen Bush, gegen den Krieg, gegen die, die gegen den Krieg sind und deshalb auf die Straße gehen, gegen Unrecht in Afghanistan und gegen jedes Unrecht überhaupt. Wenn man nämlich gegen alles ist, kann man auch gegen alle als Oberleher auftreten und einen tollen Artikel schreiben, so richtig von oben herab. Dann fühlt man sich noch besser, wenn das überhaupt geht, denn man hat ja schon ein sooo tolles und sinnerfülltes Leben.

So richtig effektiv ist das zwar nicht, irgendwie. Weil, Widerstand im Stillen, so auf dem Sofa oder vor einem Laptop, der stärkt keine Regierung und auch keine Leute, die WIRKLICH versuchen, wenigstens EIN Unrecht zu verhindern. Zugegebenermaßen nur EINES unter VIELEN. Das ist mir persönlich aber allemal lieber als zynisches Gewäsch.

Und JA, ich habe den Artikel richtig gelesen und auch richtig verstanden.



s Bildle vom Ebola

Ich bin mir sicher, dass Du den Artikel richtig verstanden hast.

Erklärung zu sic!

Have fun.



s Bildle vom Ebola

ps.
Keine Sorge,
treffen kann er mit diesem Artikel wirklich niemanden.



s Bildle vom Regina

Ich habe zwar den Artikel verstanden, aber die sic!-Erklärung war mir zu hoch. SIC groß, sic! klein, mit Zitat oder ohne, mein sich – dein sic, sic ist für alle da.

Jedenfalls bist du trotz sic! noch meine Freundin.



s Bildle vom Regina

Uuups – wir haben uns überschnitten! ;-)

Mich hat er mit diesem Artikel aber getroffen.



s Bildle vom Ebola

Er soll Dich doch damit gar nicht treffen können.
Schließlich geht es hier nicht um das Rechthaben sondern um Fakten, die für sich sprechen.

Und wenn sich der Rest der Welt auf den Kopf stellt, ich bleibe dabei.

Have fun ;)



s Bildle vom Ebola

Sehr geistreiche Aussage, Mike.

Das lassen wir jetzt aus demokratischen Gründen einfach so stehen, damit sich auch jeder ein Bild machen kann, wie geistreich es ist.

ps.
Interessante eMail …



s Bildle vom Regina

g
Das mit der E-Mail ist mir auch gleich aufgefallen – MUSS der sowas jetzt sagen?



s Bildle vom Ebola

Vielleicht wollte er sich bei seinem zukünftigen Chef einschmeicheln …



s Bildle vom Melody

Sag mal Regina, wie kann dich denn ein Kommentar von Droste so treffen? "Ganzheitlicher Mode-Pazifismus zur allgemeinen Weltrettung" ist ein Schuh, den man sich ja erst mal anziehen muss. Das lass doch einfach, dann ist alles wieder heil.

;-)



s Bildle vom Regina

Melody, ich würde es zwar anders nennen, aber wenn das, wofür ich eintrete Mode-Pazifismus ist, dann ziehe ich diesen Schuh an.

Die Leute, die ich auf Mode-Pazifismus-Veranstaltungen sah, haben aber irgendwie gar nicht dem beschriebenen Bild vom kleinen Weltverbessererblödchen ensprochen, welches froh ist, endlich Sinn in sein trostloses Leben bekommen zu haben. Irgendwie waren das Leute, die besorgt und hilflos waren und etwas tun wollten. Schon lustig, diese Leute klein zu machen.

Der Artikel war von Mitte Januar. Seitdem ist die Zahl der international aktiven Mode-Pazifisten nochmal sprunghaft angestiegen. Schön für den Autor, hatte er doch sooo Recht mit seiner "Alle-plöt-außer-mich"-Theorie.



s Bildle vom Dave-Kay

Sach mal Ebola, so langsam wird mir das unheimlich mit den Trollen hier. Züchtest du die irgendwo? Bei mir tauchen die äußerst selten auf :-)


um 19-03-’03 19:13 von Dave-Kay| (URL) | reagiere hierzu

s Bildle vom Ebola

Tja …

… streng Dich halt auch mal an.

;)



s Bildle vom Tina

Den Artikel habe ich auch gelesen. Who cares? Stimmt schon. Wer sich den Schuh anzieht, dem passt er auch. ICH mache das was ich will, ICH sage das was ich will, ICH schreibe das was ich will! Und zwar aus dem einzigen Grund der zählt. Weil ICH davon überzeugt bin. Und nicht weil Tausende vor mir auch davon überzeugt gewesen sind.



s Bildle vom Tina

@ Mike, wieso muss dieser Krieg sein und was hat er mit Demokratie zu tun? Bitte erklär mir kleinen dummen Frau das.



s Bildle vom Ebola

Ich grüße Dich ;)

ps.
Auf die Antwort von Mike bin ich gespannt…



s Bildle vom Mike

Daß du gegen den Krieg bist, weiß inzwischen das kpl. Internet.

Istjanichtmehrauszuhaltenhier.

Dieser Krieg muß sein wenn die Demokratie überleben soll.



s Bildle vom Josh

Mancher Krieger wird zum Pazifisten, wenn er in den Krieg zieht. Mancher Pazifist wird zum Krieger, wenn er zur Demo geht.

@Mike
Aus welchem Glückskeks haste denn den Spruch ? Oder ist der Dir selbst eingefallen ?



s Bildle vom Tina

Ich grüße dich auch. Und auf die Antwort bin ich genau so gespannt wie du!



s Bildle vom Ebola

Na, Mike?

Darf man bei Pro7 nicht mehr ins Netz?





Navigate


Credit


Statistic


menü


background-image

Elvis Presley 

wir lesen


stuff

Valid XHTML 1.0!  
Valid CSS!  
Blogverzeichnis  
Blogverzeichnis - Bloggerei.de  
XML-Feed (RSS 1.0)  
XML: Atom Feed