am Donnerstag 20. März 2003 um 14:46 schrieb ebola:

Was sagt man dazu ...

... Frau Merkel?

Sie haben wirklich die Frechheit besessen der Bundesregierung vorzuwerfen, dessen Haltung hätte den Irakkrieg wahrscheinlicher gemacht.
Dieser Krieg ist de facto unnötig und völkerrechtlich unvertretbar. Punkt. Weder der Kanzler, noch seine Regierung ? also die unsrige, denn es gibt nur eine in Deutschland, Frau Merkel -, noch die Franzosen sind schuld an diesem Desaster, dessen Ergebnis nur wieder das Leben Unschuldiger kosten wird.
Ihre Hoffnung, die EU, die NATO und die UNO würden nach diesem Akt gestärkt hervorgehen, ist ... gelinde gesagt bescheuert und bar jeglicher Logik. Sie und Ihresgleichen haben die UNO ignoriert und praktisch enthauptet.
Die UNO ist kein Organ das die Interessen der USA vertritt, sondern sie ein Staatenbund - ein einzigartiger Staatenbund. Ihre Statuen sind demokratisch, auch wenn nicht jedes Mitgliedsland ebenso regiert wird. Durch Ihr Verhalten haben Sie, die USA und einige weitere Badekappen jedoch überzeugend dargelegt, wie es um die Demokratie steht.
Ihren Wunsch, eine humanitäre Katastrophe NUN verhindern zu wollen, nenne ich eine Farce. Dieser Krieg, diese Handlungsweise sind DIE humanitäre Katastrophe schlechthin. Sätze wie, nach diesem Krieg werden wir (wer ist WIR?) mit Hilfe der UNO den Irak wieder aufbauen, sind ein Schlag ins Gesicht Derselben. Wieso sollte die Staatengemeinschaft den Irak nach diesem Krieg wieder aufbauen? Hatte die UNO beschlossen diesen Krieg zu führen? Nein.
Den Wiederaufbau und die Kosten sollen auch bitteschön die übernehmen, die sie verursachen.

Ferner sollten wir uns alle Gedanken darüber machen, wieso plötzlich Mr. by hook or by crook elected Präsident Bush, Saddam Hussein vor das internationale Kriegsgericht in Den Haag stellen will ...
Es stimmt, Saddam Hussein muss vor dieses Organ gebracht und verurteilt werden, aber nicht weil es die USA so will. Die USA ist nämlich, das sollte hier keiner vergessen, einer der erbitterten Gegner dieses Forums und will es nicht anerkennen, sogar mit Waffengewalt dagegen vorgehen. Fakten!
Wie sollen wir dieses Verhalten nennen? Imagepflege? Bei wem?

Fast geht der Lauschangriff gegen die EU im Kriegsgeschrei unter Â… fast.
Mr. Bush am Wassertor an dem schon ein Nixon sich die Beine brach?


Navigate


Credit


Statistic


menü


background-image

Elvis Presley 

wir lesen


stuff

Valid XHTML 1.0!  
Valid CSS!  
Blogverzeichnis  
Blogverzeichnis - Bloggerei.de  
XML-Feed (RSS 1.0)  
XML: Atom Feed