am Dienstag 20. Januar 2009 um 09:36 schrieb ebola:

Käfer

Zurzeit läuft ja wieder das Dschungelcamp im TV. Ich zappe manchmal durch und bleibe für ein paar Minuten auf dem Kanal - nicht weil es mich interessiert, sondern weil ich angewidert bin.
Man mag über Käfer und Würmer denken was man will. Fakt ist, sie sind lebendig. Vielleicht ist ein Wurm nicht so putzig oder folgsam wie eine Katze oder ein Hamster, aber es lebt. Mit diesem Hintergrund ist es einfach erschreckend anzusehen, dass man für Quoten diese Tierchen tötet und das auch noch ... applaudiert.

Es sind ja nur Käfer. Die gibt es zuhauf. Und sie schreien nicht... Ein Kommentar


(optionales Feld)
(optionales Feld)
Persönliche Informationen speichern?
Hinweis: Alle HTML-Tags außer <b> und <i> werden aus Deinem Kommentar entfernt. URLs oder Mailadressen werden automatisch umgewandelt.

Navigate

Aktuell
« wieder
  » Satt.e

Credit


Statistic


menü


background-image

Elvis Presley 

wir lesen


stuff

Valid XHTML 1.0!  
Valid CSS!  
Blogverzeichnis  
Blogverzeichnis - Bloggerei.de  
XML-Feed (RSS 1.0)  
XML: Atom Feed