am Donnerstag 16. Dezember 2004 um 10:26 schrieb Ebola:

Zicken

elton john
Auszug Yahoo!: London (dpa) - George Michael (41) hat seinen ehemaligen Freund Elton John (57) in einem offenen Brief scharf attackiert. Sir Elton hatte ihm vorgehalten, sein neues Album sei zu depressiv. Er gab ihm den Rat, einfach mal wieder mehr unter Leute zu gehen: »George ist damit zufrieden, die meiste Zeit zu Hause zu sitzen, und ich finde, damit verschwendet er sein Talent.«

Zicken. Beide.
Aber immerhin ist die eine Zicke produktiv und liefert alljährlich Hörbares, während Sir Elton seit Jahren die Kandel in den Wind hält. Und wie ist das mit Dachrinnen?
Pisst nicht der Regen rein, blättert die Natur ihr Unrat darin.
Wer's versteht ... zwei Kommentare
s Bildle vom heitech

moment mal, elton john bringt jedes jahr mindestens ein album raus und hat schon mehr als 10 mal so viele gemacht wie george michael. während von george michael (bzw wham) jedes jahr “last christmas” bis zum erbrechen gehört werden muss und er vielleicht alle 3 jahre mal was neues macht. über die qualität lässt sich streiten. Naja von elton john kenn ich zumindest ein lied was ich mag.


um 18-12-’04 17:23 von heitech| | reagiere hierzu



(optionales Feld)
(optionales Feld)
Persönliche Informationen speichern?
Hinweis: Alle HTML-Tags außer <b> und <i> werden aus Deinem Kommentar entfernt. URLs oder Mailadressen werden automatisch umgewandelt.

Navigate

Aktuell
« 26,7
  » Intern

Credit


Statistic


menü


background-image

Elvis Presley 

wir lesen


stuff

Valid XHTML 1.0!  
Valid CSS!  
Blogverzeichnis  
Blogverzeichnis - Bloggerei.de  
XML-Feed (RSS 1.0)  
XML: Atom Feed