am Sonntag 09. Januar 2005 um 18:36 schrieb Ebola:

Besser.Als

Ich weiß nicht wie oft ich mich online über dieses «Besser-als-Gehabe» aufgeregt habe. OS-X, Linux in allen Varianten oder MS-XP. Fakt ist, ich ernähre mich durch die EDV-Branche - und dazu gehört es auch, dass ich mit all diesen Betriebsystem umgehen muss. Privat will ich davon nicht wissen. Zu meinem Privatleben gehört allenfalls ein TV-Gerät als technisches Genussmittel.
Schade ist, dass jeder mit einem PC und «seinem» Betriebsystem meint, die Welt damit regeln zu müssen: ICH habe Windows XP-Professional installiert und es ist besser als MAC. ICH habe in einer Zeitschrift Linux gefunden und es ist so geil und besser als Windows-XP. ICH habe zum Geburtstag einen MAC bekommen und OS-Panther ist besser als Linux. Hey, geht's noch?
Das Beste sind aber die Raubkopiejunkies der MS-Schiene. MS-Office 2003 ist besser als MS-Office-XP, bekam ich gestern zu hören. Was daran besser sei, konnte mir der Raubkopierer nicht beantworten. Lustig sind auch diese Messangertypen. MSN, ICQ, Yahoo ... jeder zweite PC den ich zum richten vorgesetzt bekomme, ist derart damit zugeschossen, dass jeder Systemstart eine halbe Weltreise dauert.
Ich muss Eure halblebigen Installationen berichtigen, Eure Daten retten, Euren privaten Müll sortieren, und IHR wollt mir erzählen was besser-als ist?

Schön dass wenigstens Hausfrauen wissen was besser-als ist. Ansonsten würden Fenster mit Tempos gereinigt, Wäsche mit Spülmittel gewaschen und Suppe mit Bier anstatt Wasser gekocht - weil Bier ist ja besser als Wasser. Oder war jetzt Burger-King besser als Mac-Donalds? Schließlich sind Karotten besser als Paprika und Brot besser als Krumbiere. neun Kommentare
s Bildle vom AnjaS.

Oups – und ich lese immer “Tampons” Fragwürdige Variante :-D



das ist eine Reaktion auf s Kommentar
s Bildle vom Ebola Das kommt auf den Verschmutzungsgrad an. In bestimmten Fällen, wären Tampons natürlich besser-als Tempos – und das nicht nur zum Fensterputzen.

Ich frage mich gerade, ob das nicht eine Marktlücke werden könnte. Da gibt es doch «neuerdings» diese Waschstraßen, wo leichtbekleidete Weibchen «werk» vollrichten. Vielleicht könnten die mit Tam.pons über die verdreckten Scheiben der «einfahrenden Jeaps» … wedeln.



s Bildle vom AnjaS.

hüstel um den Kreis zu schließen, sollte man vielleicht noch staatlich geprüfte Monitorputzer/innen einführen (haha) – wider die Augenwischerei quasi :-)



s Bildle vom Dave-Kay

ach was, M$ ist grundsätzlich scheiße und alles andere besser, weil M$ evil ist. Somit bleiben doch nur noch 2 die streitbar sind, das vereinfacht es doch ;)


um 10-01-’05 14:40 von Dave-Kay| (URL) | reagiere hierzu

das ist eine Reaktion auf s Kommentar
s Bildle vom Ebola Besser nicht, Anja. Du weißt doch wie das mit Frauen ist, wenn sie arbeiten… Mit der Zeit fangen sie das Stinken an und ich bin sehr nasal orientiert. Während der Arbeit ständigem Brechreiz ausgesetzt zu sein, stelle ich mir nicht produktiv vor.

@Dave: Zumindest ist MS die einzige Scheiße die als Volkssport kopiert wird … ;)



das ist eine Reaktion auf s Kommentar
s Bildle vom AnjaS.

Huh, dann solltest Du auch Kursräume in jedem Fall meiden…Erbrochenes auf Parkett macht sich nicht so gut.



das ist eine Reaktion auf s Kommentar
s Bildle vom Ebola Das kommt ganz auf den Kurs an ;)

das ist eine Reaktion auf s Kommentar
s Bildle vom schoko_bella [Ebola:7] Seid Ihr beiden endlich fertig damit? Das ist ja eklig! ;-) Außerdem am am Thema vorbei…
um 14-01-’05 13:36 von schoko_bella| | reagiere hierzu



(optionales Feld)
(optionales Feld)
Persönliche Informationen speichern?
Hinweis: Alle HTML-Tags außer <b> und <i> werden aus Deinem Kommentar entfernt. URLs oder Mailadressen werden automatisch umgewandelt.

Navigate

Aktuell
« C.B.
  » T-buff

Credit


Statistic


menü


background-image

Elvis Presley 

wir lesen


stuff

Valid XHTML 1.0!  
Valid CSS!  
Blogverzeichnis  
Blogverzeichnis - Bloggerei.de  
XML-Feed (RSS 1.0)  
XML: Atom Feed